Zitate über Interesse

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema interesse.

Verwandte Themen

Insgesamt 79 Zitate, Filter:


 Lenin Foto
Bertolt Brecht Foto

„Bezeig du Interesse an ihrer Güte, denn keiner kann lang gut sein, wenn nicht Güte verlangt wird.“

—  Bertolt Brecht Deutscher Dramatiker und Lyriker 1898 - 1956
http://books.google.com/books?id=zEhJAAAAYAAJ&q=%22Bezeig+du+Interesse+an+ihrer+G%C3%BCte+denn+keiner+kann+lang+gut+sein+wenn+nicht+G%C3%BCte+verlangt+wird%22&pg=PA116#v=onepage

Werbung
Michel Foucault Foto
Jane Austen Foto
Leonardo Boff Foto
Friedrich Engels Foto
John Ronald Reuel Tolkien Foto

„Mein Rat an alle, die Zeit oder Interesse haben sich für eine internationale Sprache zu engagieren, wäre: 'Steht fest zu Esperanto'.“

—  John Ronald Reuel Tolkien britischer Schriftsteller und Philologe, Autor von "Herr der Ringe" 1892 - 1973
Veröffentlicht in: The British Esperantist, Vol. 28, Mai 1932. A Philologist on Esperanto, Übers.: Wikiquote

Werbung
Norman Vincent Peale Foto
Josef Stalin Foto
Juli Zeh Foto
Walter Scheel Foto

„Hanns-Martin Schleyer hat seine wichtige Rolle in unserer Gesellschaft mit Klarheit, Würde und Mut gespielt. […] Er war Repräsentant einer offenen Gesellschaft, die auf den vernünftigen Ausgleich von Interessen angelegt ist.“

—  Walter Scheel ehemaliger Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland 1919
Ansprache des Bundespräsidenten beim Trauergottesdienst und Staatsakt für den am 19. Oktober ermordet aufgefundenen Hans-Martin Schleyer am 25. Oktober 1977 in der St. Eberhardkirche in Stuttgart. In: Reden und Interviews, Band 4. Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, 1978. S. 100, 103.

Werbung
Erich Fromm Foto

„[Erkenntnis] ist nur möglich, wenn ich mein eigenes Interesse transzendiere und den anderen so sehe, wie er wirklich ist.“

—  Erich Fromm deutscher Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe 1900 - 1980
Die Kunst des Liebens

Theodor Fontane Foto
Karl Marx Foto
Folgend