Zitate von Stendhal

 Stendhal Foto
27   1

Stendhal

Geburtstag: 23. Januar 1783
Todesdatum: 23. März 1842
Andere Namen: Henri Stendhal, Henri Marie Beyle

Werbung

Marie-Henri Beyle , besser bekannt unter seinem Pseudonym Stendhal [stɛ̃dal], war ein französischer Schriftsteller, Militär und Politiker. In seiner Zeit eher als Journalist, Kritiker und Essayist bekannt, gilt er heute durch die analytischen Charakterbilder seiner Romane als einer der frühesten Vertreter des literarischen Realismus.

Ähnliche Autoren

Fjodor Dostojewski Foto
Fjodor Dostojewski38
Russischer Schriftsteller des 19. Jahrhunderts
Denis Diderot Foto
Denis Diderot8
Französischer Schriftsteller und Philosoph des 18. Jahrhund…
Jean Jacques Rousseau Foto
Jean Jacques Rousseau82
französischsprachiger Schriftsteller
Albert Camus Foto
Albert Camus98
französischer Schriftsteller und Philosoph
Marie von Ebner-Eschenbach Foto
Marie von Ebner-Eschenbach142
österreichische Schriftstellerin
 Germaine de Staël Foto
Germaine de Staël9
französische Schriftstellerin
Blaise Pascal Foto
Blaise Pascal27
französischer Mathematiker, Physiker und Literat (* 19. Jun…
Nikos Kazantzakis Foto
Nikos Kazantzakis41
griechischer Schriftsteller
Jean Paul Sartre Foto
Jean Paul Sartre107
französischer Romancier, Dramatiker, Philosoph und Publizist
Jeremy Bentham Foto
Jeremy Bentham4
englischer Philosoph und Sozialreformer

Zitate Stendhal

„Das größte Glück, das die Liebe zu geben vermag, liegt im ersten Händedruck der geliebten Frau.“

—  Stendhal
Über die Liebe (De l'amour), Über die Liebe Original französisch: "Le plus grand bonheur que puisse donner l'amour , c'est le premier serrement de main d'une femme qu'on aime." - books.google http://books.google.de/books?id=9p85AAAAcAAJ&pg=PA160

„Um die Gleichheit ganz zu erreichen, die die Quelle des Glücks beider Geschlechter wäre, müßte den Frauen das Duell gestattet werden: Die Pistole erfordert nur Geschicklichkeit. So könnte jede Frau, die sich zwei Jahre lang zur Gefangenen macht, nach dem Verfluß dieses Zeitraumes die Scheidung erlangen. Gegen das Jahr 2000 hin, werden diese Ideen nicht mehr lächerlich sein!“

—  Stendhal
Tagebücher, Aphorismen aus Stendhal (Übersetzung: Benno Rüttenauer), Verlag Heitz, Straßburg 1901 http://gutenberg.spiegel.de/buch/6604/10 "Pour atteindre à l'égalité, source de bonheur pour les deux sexes, il faudrait que le duel fût permis aux femmes: le pistolet n'exige que de l'adresse. Toute femme, se constituant prisonnière pendant deux ans, pourrait, à l'expiration de ce terme, obtenir le divorce. Vers l'an 2000, ces idées ne seront plus ridicules." - Rome, Naples et Florence. 3e éd., tome second. Paris 1826. pp. 270-1 books.google http://books.google.de/books?id=eJsHKiGqsVIC&pg=PA270&dq=duel 19 juin 1817

Werbung

„Man muss in Paris und ausschließlich mit Leuten zusammenleben, die ein fröhliches Leben führen! Sie sind glücklich und daher weniger bösartig. Die Menschenseele ist wie ein verpesteter Sumpf; wenn man nicht rasch darüber hinweggleitet, versinkt man darin.“

—  Stendhal, buch Lucien Leuwen
Lucien Leuwen, Lucien Leuwen Original französisch: "il faut vivre à Paris, et uniquement avec les gens qui ménent joyeuse vie. Ils sont heureux, et par là moins méchants. L'âme de l'homme est comme un marais infect: si l'on ne passe vite, on enfonce." - chapitre XXXII

„Wer wird so vermessen sein, sich in eine Königin zu verlieben, ohne dass sie ihn zuvor ermutigt?“

—  Stendhal
Über die Liebe (De l'amour), Über die Liebe Original französisch: "Qui s'avise de devenir amoureux d'une reine, à moins qu'elle ne fasse des avances?" - chapitre XIII

„Bei Hofe ist der Unglaube verpönt, weil er den Interessen der Fürsten als schädlich gilt, Unglaube ist auch in Gegenwart junger Mädchen verpönt, wie leicht könnte er sie abhalten zu heiraten. Man wird zugeben, wenn es einen Gott gibt, muss es ihm sehr wohlgefällig sein, aus solchen Beweggründen verehrt zu werden.“

—  Stendhal
Über die Liebe (De l'amour), Über die Liebe (Fragmente) Original französisch: "À la cour, l'i*** est de mauvais ton, parce qu'il est censé qu'elle est contre l'intérêt des princes: l'i*** est aussi de mauvais ton en présence des jeunes filles, cela les empêcherait de trouver un mari. Il faut convenir que s* D*** e***, il doit lui être agréable d'être honoré pour de tels motifs." - Fragments divers, no. CXXIV

„Ave Maria, die Dämmerstunde, ist in Italien die Stunde der Zärtlichkeit, der Seelenfreuden und der Schwermut: Empfindungen, die durch den Klang jener schönen Glocken noch verstärkt werden. Wonnige Stunden, die einem erst in der Erinnerung bewusst werden.“

—  Stendhal
Über die Liebe (De l'amour), Über die Liebe (Fragmente) Original französisch: "Ave Maria (twilight), en Italie, heure de la tendresse, des plaisirs de l'âme et de la mélancolie: sensation augmentée par le son de ces belles cloches. Heures des plaisirs, qui ne tiennent aux sens que par les souvenirs."" -'Fragments divers, no. LXVI

„Wer sich entschuldigt, klagt sich an.“

—  Stendhal, buch Rot und Schwarz
Rot und Schwarz, Original franz.: "Qui excuse, s'accuse ;" - "Le rouge et le noir" (1830) Chap. LXIV. Un homme d’esprit fr.wikisource https://fr.wikisource.org/wiki/Page:Le_Rouge_et_le_Noir.djvu/448

„Jeder für sich in dieser Wüste des Egoismus, die man Leben nennt.“

—  Stendhal, buch Rot und Schwarz
Rot und Schwarz, Rot und Schwarz Original franz.: "chacun pour soi dans ce désert d'égoïsme qu'on appelle la vie." - books.google http://books.google.de/books?id=xVsOAAAAQAAJ&pg=RA1-PA196

„Die Öffentliche Meinung ist eine gefährliche Sache in einem Land, das eine Verfassung hat.“

—  Stendhal, buch Rot und Schwarz
Rot und Schwarz, Original franz.: "L'opinion publique est terrible dans un pays qui a la charte.") - "Le rouge et le noir" (1830

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„Prosper Mérimée in Ehren… Vielleicht bin ich selbst auf Stendhal neidisch? Er hat mir den besten Atheisten-Witz weggenommen, den gerade ich hätte machen können: die einzige Entschuldigung Gottes ist, dass er nicht existirt.“

—  Stendhal
Zugeschrieben, Ecce Homo. Warum ich so klug bin. 3. nietzschesource. org http://www.nietzschesource.org/#eKGWB/EH-Klug-3. Original französisch: “ Ce qui excuse Dieu, disait-il, c’est qu’il n’existe pas. ” - Prosper Mérimée: H.B. [Henri Beyle = Stendhal] (1850), fr:s:H.B.

„In der Einsamkeit kann man alles erlangen - ausgenommen Charakter.“

—  Stendhal
Über die Liebe (De l'amour), Über die Liebe (Fragmente) Original französisch: "On peut tout acquérir dans la solitude, hormis du caractère." - Fragments divers, no. 1

„Wäre ich nicht so alt, würde ich Arabisch lernen, so beglückt bin ich, endlich etwas zu finden, das keine steife Kopie von schon Vorhandenem ist.“

—  Stendhal
Briefe, Brief an Claude Fauriel, 7. Juli 1822 Original französisch: "Si je n'étais pas si âgé, j'apprendrais l'arabe, tant je suis charmé de trouver enfin quelque chose qui ne soit pas copie académique de l'ancien." - books.google http://books.google.de/books?pg=PR82

„In welchem Land der Erde sind die Ehen am glücklichsten? Unzweifelhaft im protestantischen Deutschland.“

—  Stendhal
Über die Liebe (De l'amour), Über die Liebe Original französisch: "Quel est le pays du monde où il y a le plus de mariages heureux? incontestablement c'est l'Allemagne protestante." - chapitre LVIII. Situation de l'Europe à l'égard du mariage

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Die heutige Jubiläen
Nazım Hikmet Foto
Nazım Hikmet4
türkischer Dichter und Dramatiker 1902 - 1963
 Al Capone Foto
Al Capone1
US-amerikanischer Gangsterboss 1899 - 1947
Phil Bosmans Foto
Phil Bosmans2
belgischer Ordensgeistlicher und Verfasser geistlicher Schr… 1922 - 2012
Zacharias Werner Foto
Zacharias Werner10
deutscher Dichter und Dramatiker der Romantik 1768 - 1823
Weitere 68 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Fjodor Dostojewski Foto
Fjodor Dostojewski38
Russischer Schriftsteller des 19. Jahrhunderts
Denis Diderot Foto
Denis Diderot8
Französischer Schriftsteller und Philosoph des 18. Jahrhund…
Jean Jacques Rousseau Foto
Jean Jacques Rousseau82
französischsprachiger Schriftsteller
Albert Camus Foto
Albert Camus98
französischer Schriftsteller und Philosoph
Marie von Ebner-Eschenbach Foto
Marie von Ebner-Eschenbach142
österreichische Schriftstellerin