Zitate von Klaus Kinski

Klaus Kinski Foto

4   0

Klaus Kinski

Geburtstag: 18. Oktober 1926
Todesdatum: 23. November 1991

Klaus Kinski war ein deutscher Schauspieler. Er ist der Vater von Pola, Nastassja und Nikolai Kinski.

Er war auf die Darstellung psychopathischer und getriebener Figuren spezialisiert und zählte in diesem Rollenfach auch international zu den gefragtesten Filmschauspielern. Als künstlerisch herausragend gilt seine jahrelange Zusammenarbeit mit dem deutschen Regisseur Werner Herzog, der ihn in Filmen wie Nosferatu – Phantom der Nacht, Aguirre, der Zorn Gottes und Fitzcarraldo engagierte. International bekannt wurde Klaus Kinski zuvor durch Rollen in Edgar-Wallace-Filmen und Italowestern.

Kinski galt als schwierige und zu extremen Gefühls- und Wutausbrüchen neigende Persönlichkeit.

Bestellen Sie Zitate:


„ach, gebt mir meinen Tod, damit ich bleibe“ Fieber: Tagebuch Eines Aussätzigen: Ein Bildband Mit Bisher Unbekannten Gedichten Und Fotografien

„Die deutsche Sprache ist eine der schönsten und ausdrucksvollsten aller Sprachen - wenn man sich ihrer Kraft bedient! Ich verlange die Freiheit, die ein Schriftsteller, ja ein Dichter für sich in Anspruch nimmt.“ Autobiographie "Ich brauche Liebe", Heyne München 1991, Einleitung, zitiert auf klaus-kinski. de


„Wer mich beleidigt, entscheide ich.“ Biografie in der Internet Movie Database

„Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut.“ Interview im Stern Nr. 12 (15.03.1979) S. 106-120

„I've solved the mystery: You have to submit silently. Open up, let go. Let anything penetrate you, even the most painful things. Endure. Bear up. That's the magic key! The text comes by itself, and its meaning shakes the soul... You mustn't let scar tissue form on your wounds; you have to keep ripping them open in order to turn your insides into a marvelous instrument that is capable of anything. All this has its price.“

„Sometimes my heart hurts so much, I beat it with my fists. I try to run. But you cannot run from this. It waits for you. Even when you think you have escaped it, it is there.“

„I don't need anybody to tell me how to be alive.“

„One should judge a man mainly from his depravities. Virtues can be faked. Depravities are real.“


„Ich verbrenne, so wie ich mein ganzes Leben lnag verbrannt bin. Ich weiß nicht, was das heißt.“

„Christus hat unsterbliches Leben geschaffen durch das, was Menschen durch ihn begriffen haben. Das ist Kunst.“

„Hay que ser tan viejo como la Creación, y al mismo tiempo tan joven como si aún no se hubiera nacido... Hay que entregarse, abandonarse. Hay que perderse y volverse a encontrar. Las llamas del alma no deben apagarse nunca. ¡Hay que arder sin cesar, hay que quemarse y apagarse y volverse a encender!“ All I Need is Love

„I am your fairy tale. Your dream. Your wishes and desires, and I am your thirst and your hunger and your food and your drink.“


„ach! wüßtet ihr wie schwer es ist,
wenn man gehängt ist und nicht sterben kann!!“
Kinski Spricht Kinski Fieber ; Tagebuch Eines Aussätzigen

„Slavery is an element of the human heart... to our ruin.“

Ähnliche Autoren