Zitate von Ambrose Bierce

Ambrose Bierce Foto
50   6

Ambrose Bierce

Geburtstag: 24. Juni 1842
Todesdatum: 1914
Andere Namen: Ambrose Gwinett Bierce, Ambrose Gwinnett Bierce

Ambrose Gwinnett Bierce war ein amerikanischer Schriftsteller und Journalist.

Werk

„Emanzipation, die [Subst. ], ist der Übergang eines Sklaven aus der Unterdrückung durch einen anderen in die Unterdrückung durch sich selbst.“

—  Ambrose Bierce, buch Des Teufels Wörterbuch

The Devil's Dictionary
Original engl.: "Emancipation, n. A bondman's change from the tyranny of another to the despotism of himself."
Des Teufels Wörterbuch

„Gehirn, das [Subst. ], Ein Organ, mit dem wir denken, dass wir denken.“

—  Ambrose Bierce, buch Des Teufels Wörterbuch

The Devil's Dictionary
Original engl.: "Brain, n. An apparatus with which we think that we think."
Des Teufels Wörterbuch

„Unfall, der [Subst], Ein unvermeidliches Ereignis, das aufgrund unveränderlicher Naturgesetze auftritt.“

—  Ambrose Bierce, buch Des Teufels Wörterbuch

The Devil's Dictionary
Original engl.: "Accident, n. An inevitable occurrence due to the action of immutable natural laws."
Des Teufels Wörterbuch

„Wirkung ist die zweite von zwei Erscheinungen, die immer in derselben Aufeinanderfolge vorkommen. Von der ersten, Ursache genannt, sagt man, sie bringt die zweite hervor - was nicht vernünftiger ist, als würde jemand ein Kaninchen für die Ursache eines Hundes halten, nur weil er noch nie einen Hund anders als bei der Verfolgung eines Kaninchens gesehen hatte.“

—  Ambrose Bierce, buch Des Teufels Wörterbuch

The Devil's Dictionary
Original engl.: "Effect, n. The second of two phenomena which always occur together in the same order. The first, called a Cause, is said to generate the other -- which is no more sensible than it would be for one who has never seen a dog except in the pursuit of a rabbit to declare the rabbit the cause of a dog. "
Des Teufels Wörterbuch

„Zyniker, der [Subst. ], ist ein Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten.“

—  Ambrose Bierce, buch Des Teufels Wörterbuch

The Devil's Dictionary
Original engl.: "Cynic, n. A blackguard whose faulty vision sees things as they are, not as they ought to be."
Des Teufels Wörterbuch

„Rezept: die ärztliche Vermutung darüber, wie der Krankheitszustand eines Patienten mit dem geringsten Schaden aufrecht zu erhalten ist.“

—  Ambrose Bierce, buch Des Teufels Wörterbuch

The Devil's Dictionary
Original engl.: " Prescription, n. A physician's guess at what will best prolong the situation with least harm to the patient."
Des Teufels Wörterbuch

„Absurdität: eine Meinungsäußerung, die der eigenen Ansicht offenkundig widerspricht.“

—  Ambrose Bierce, buch Des Teufels Wörterbuch

The Devil's Dictionary
Original engl.: " Absurdity, n. A statement or belief manifestly inconsistent with one's own opinion."
Des Teufels Wörterbuch

„Selbstsüchtig, [adj]: ohne Rücksicht auf die Selbstsucht anderer.“

—  Ambrose Bierce, buch Des Teufels Wörterbuch

The Devil's Dictionary
Original engl.: "Selfish, adj. Devoid of consideration for the selfishness of others."
Des Teufels Wörterbuch

„Radikalismus, der [Subst. ]: der Konservatismus von morgen als Injektion in die Angelegenheiten von heute.“

—  Ambrose Bierce, buch Des Teufels Wörterbuch

The Devil's Dictionary
Original engl.: "Radicalism, n. The conservatism of to-morrow injected into the affairs of to-day."
Des Teufels Wörterbuch

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„Meßgewänder sind das Kostüm der Narren am Himmlischen Hof.“

—  Ambrose Bierce, buch Des Teufels Wörterbuch

Des Teufels Wörterbuch, Gesellschaftskritisches Wörterbuch eines Zynikers
Des Teufels Wörterbuch

„Abdanken bedeutet, einen Vorteil um eines größeren Vorteils aufzugeben.“

—  Ambrose Bierce, buch Des Teufels Wörterbuch

Des Teufels Wörterbuch, Gesellschaftskritisches Wörterbuch eines Zynikers
Des Teufels Wörterbuch

„Arbeit: eines der Verfahren, durch die A Eigentum für B erwirbt.“

—  Ambrose Bierce, buch Des Teufels Wörterbuch

Des Teufels Wörterbuch / The Devil's Dictionary
Original engl.: "Labor, n. One of the processes by which A aquires property for B."
Des Teufels Wörterbuch

„Armut: Beißerchen für die Zähne von Reformratten. Die Anzahl von Plänen zu ihrer Abschaffung ist gleich der Menge von Reformern, die an ihr leiden, plus der Menge von Philosophen, die nichts von ihr wissen.“

—  Ambrose Bierce, buch Des Teufels Wörterbuch

Des Teufels Wörterbuch / The Devil's Dictionary
Original engl.: "Poverty, n. A file provided for the teeth of the rats of reform. The number of plans for its abolition equals that of the reformers who suffer from it, plus that of the philosophers who know nothing about it."
Des Teufels Wörterbuch

„Begeisterung, die [Subst], ist eine Jugendkrankheit; heilbar durch Reue in kleinen Dosen, verbunden mit äußerlicher Anwendung von Erfahrung.“

—  Ambrose Bierce, buch Des Teufels Wörterbuch

The Devil's Dictionary
Original engl.: "Enthusiasm, n. A distemper of youth, curable by small doses of repentance in connection with outward applications of experience."
Des Teufels Wörterbuch

„Christ: Einer, der daran glaubt, dass das Neue Testament ein göttlich inspiriertes Buch ist, bestens den geistlichen Bedürfnissen seines Nächsten angemessen. Einer, der die Lehren Christi befolgt, soweit diese nicht mit einem sündhaften Leben unvereinbar sind.“

—  Ambrose Bierce, buch Des Teufels Wörterbuch

The Devil's Dictionary
Original engl.: "CHRISTIAN, n.: One who believes that the New Testament is a divinely inspired book admirably suited to the spiritual needs of his neighbor. One who follows the teachings of Christ so long as they are not inconsistent with a life of sin."
Des Teufels Wörterbuch

„Diagnose: die ärztliche Voraussage des Krankheitsverlaufs, gegründet auf den Pulsschlag und den Geldbeutel des Patienten.“

—  Ambrose Bierce, buch Des Teufels Wörterbuch

The Devil's Dictionary
Original engl.: "Diagnosis, n. A physician's forecast of the disease by the patient's pulse and purse."
Des Teufels Wörterbuch

„Eifersüchtig, [Adj. ], Unnötig besorgt um etwas, das man nur verlieren kann, wenn es sich sowieso nicht lohnt, es zu halten.“

—  Ambrose Bierce, buch Des Teufels Wörterbuch

The Devil's Dictionary
Original engl.: "Jealous, adj. Unduly concerned about the preservation of that which can be lost only if not worth keeping."
Des Teufels Wörterbuch

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Ähnliche Autoren

Emile Zola Foto
Emile Zola10
französischer Schriftsteller und Journalist des 19. Jahrhun…
Edgar Allan Poe Foto
Edgar Allan Poe125
US-amerikanischer Schriftsteller
Elbert Hubbard Foto
Elbert Hubbard34
US-amerikanischer Schriftsteller und Verleger
Ralph Waldo Emerson Foto
Ralph Waldo Emerson94
US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller
Stendhal Foto
Stendhal27
französischer Schriftsteller im 19. Jahrhundert
Ludwig Börne Foto
Ludwig Börne35
deutscher Journalist, Literatur- und Theaterkritiker
Henry David Thoreau Foto
Henry David Thoreau86
US-amerikanischer Schriftsteller und Philosoph (1817-1862)
Karl Marx Foto
Karl Marx151
deutscher Philosoph, Ökonom und Journalist
Mark Twain Foto
Mark Twain178
US-amerikanischer Schriftsteller
Walt Whitman Foto
Walt Whitman62
US-amerikanischer Dichter
Heutige Jubiläen
Joseph Goebbels Foto
Joseph Goebbels36
deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Reichsminister für Volksa… 1897 - 1945
Anton Szandor LaVey Foto
Anton Szandor LaVey7
Gründer und Hoherpriester der Church of Satan 1930 - 1997
Bob Ross Foto
Bob Ross4
US-amerikanischer Maler 1942 - 1995
Dieter Nuhr Foto
Dieter Nuhr12
deutscher Kabarettist, Autor und Moderator 1960
Weitere 56 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Emile Zola Foto
Emile Zola10
französischer Schriftsteller und Journalist des 19. Jahrhun…
Edgar Allan Poe Foto
Edgar Allan Poe125
US-amerikanischer Schriftsteller
Elbert Hubbard Foto
Elbert Hubbard34
US-amerikanischer Schriftsteller und Verleger
Ralph Waldo Emerson Foto
Ralph Waldo Emerson94
US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller
Stendhal Foto
Stendhal27
französischer Schriftsteller im 19. Jahrhundert