Zitate von Alexander Rüstow

Alexander Rüstow Foto
1  0

Alexander Rüstow

Geburtstag: 8. April 1885
Todesdatum: 30. Juni 1963

Werbung

Alexander Rüstow war ein deutscher Soziologe und Wirtschaftswissenschaftler. Er war ein Großneffe von Wilhelm Rüstow.

Rüstow erschuf 1938 den Begriff Neoliberalismus als Bezeichnung für eine erneuerte liberale Ordnung, die sich vom Laissez-faire-Liberalismus unterscheiden sollte. Im Laufe der Zeit erfuhr der Begriff im allgemeinen Sprachgebrauch einen Bedeutungswandel. Er ist ein Hauptvertreter des dieser heterogenen Denkrichtung zugeordneten Soziologischen Liberalismus. Zudem wird er als einer der Gründerväter der Sozialen Marktwirtschaft bezeichnet. Das im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verankerte konstruktive Misstrauensvotum geht teilweise auf Rüstows Kritik der Weimarer Verfassung zurück.

Zitate Alexander Rüstow

Die heutige Jubiläen
Claudia Kemfert Foto
Claudia Kemfert2
deutsche Ökonomin 1968
Jaroslav Pelikan Foto
Jaroslav Pelikan
US-amerikanischer Kirchenhistoriker 1923 - 2006
Dietrich Schwanitz2
deutscher Anglist und Schriftsteller 1940 - 2004
Marguerite Yourcenar Foto
Marguerite Yourcenar
Schriftstellerin 1903 - 1987
Weitere 61 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Max Stirner Foto
Max Stirner32
deutscher Philosoph
Robert Spaemann Foto
Robert Spaemann9
deutscher Philosoph
Herbert Marcuse Foto
Herbert Marcuse10
deutsch-amerikanischer Philosoph und Soziologe
Kurt Huber Foto
Kurt Huber9
deutscher Volksliedforscher, Professor an der Ludwig-Maxi...
August Julius Langbehn Foto
August Julius Langbehn8
deutscher Schriftsteller und Kulturkritiker
Martin Heidegger Foto
Martin Heidegger18
deutscher Philosoph
Arthur Schopenhauer Foto
Arthur Schopenhauer112
deutscher Philosoph
Christian Garve Foto
Christian Garve14
deutscher Philosoph
Ludwig Feuerbach Foto
Ludwig Feuerbach27
deutscher Philosoph
Richard David Precht Foto
Richard David Precht9
deutscher Philosoph und Publizist