Zitate von Johann Amos Comenius

Johann Amos Comenius Foto

4   0

Johann Amos Comenius

Geburtstag: 28. März 1592
Todesdatum: 15. November 1670

Johann Amos Comenius ; war ein mährischer Philosoph, Theologe und Pädagoge sowie Bischof der Unität der Böhmischen Brüder.

Bestellen Sie Zitate:


„Aber man kann zweifeln, ob es wohlgetan ist, alle Handlungen der Menschen durch eine Kette von Gesetzen zu umgrenzen, so dass sie eine Übertretung nicht mehr wagen.“ Das einzig Notwendige

„Schulen sind Produktionsstätten der Menschlichkeit, sofern sie bewirken, dass aus Menschen wirklich Menschen werden.“ Große Unterrichtslehre


„Doch so viel ist gewiss, dass sowohl das Leben an der Seite eines Weibes als auch ohne Weib trübselig ist, und dass, wenn sie auch noch so gut gerät, der süße Kelch viel Bitterkeit enthält.“ Das Labyrinth der Welt

„Allen, alles, ganz.“ Didactica magna

Ähnliche Autoren