Zitate von Helmut Schmidt

Helmut Schmidt Foto
24   5

Helmut Schmidt

Geburtstag: 23. Dezember 1918
Todesdatum: 10. November 2015

Helmut Heinrich Waldemar Schmidt war ein deutscher Politiker der SPD. Von 1974 bis 1982 war er als Regierungschef einer sozialliberalen Koalition nach dem Rücktritt Willy Brandts der fünfte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.

Ab 1961 war Schmidt Senator der Polizeibehörde in Hamburg. In dieser Funktion wurde er während der Sturmflut 1962 als Krisenmanager weit über Hamburg hinaus bekannt und geschätzt. Von 1967 bis 1969 war er Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, 1969 bis 1972 Bundesminister der Verteidigung und 1972 bis 1974 Bundesminister der Finanzen.

Auch nach seiner Kanzlerschaft erlangte Schmidt als Elder Statesman parteiübergreifend hohe Popularität. Von 1983 bis zu seinem Tod war er Mitherausgeber der Wochenzeitung Die Zeit.

„Die multikulturelle Gesellschaft ist eine Illusion von Intellektuellen.“

—  Helmut Schmidt

Die Zeit http://www.zeit.de/2004/18/Deutschland_2fSchmidt_18?page=all, Nr. 18/2004, 22. April 2004

„Mir scheint, daß das deutsche Volk – zugespitzt – 5 Prozent Preisanstieg eher vertragen kann als 5 Prozent Arbeitslosigkeit.“

—  Helmut Schmidt

Interview mit Helmut Schmidt am 27. Juli 1972 in Bonn, in Teilen abgedruckt in der Süddeutschen Zeitung vom 28. Juli 1972 (Nr. 171), S. 8
auch zitiert als: "Lieber fünf Prozent Inflation als fünf Prozent Arbeitslosigkeit." - zugeschrieben von www.spiegel.de http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,442425,00.html (Stand 04/07)

„Es ist ein Treppenwitz der Weltgeschichte, dass die Gewerkschaft des öffentlichen Dienstes, meine Gewerkschaft, in der ich Mitglied seit über 50 Jahren bin, dass die sich einbildet, der öffentliche Dienst solle den Schrittmacher machen in der Lohnerhöhung. Da piept es doch da oben.“

—  Helmut Schmidt

Rede "Der Aufholprozess des Ostens ist 1996 zu Ende gegangen - Was tun?", am 10. Mai 2004 zum "Erfurter Dialog", thueringen.de http://www.thueringen.de/de/tsk/veranstaltungen/dialog/archiv/schmidt/

„Nichts ist wichtiger als Seelsorge für Menschen in Not. […] Für mich ist nichts unwichtiger als Theologie.“

—  Helmut Schmidt

im Gespräch mit Hans Küng über den Weltethos, 2007, YouTube http://www.youtube.com/watch?v=3S4KhE6nzzQ#t=5m8s

„Wer Visionen hat, soll zum Arzt gehen.“

—  Helmut Schmidt

Von Schmidt auf Anfrage bestätigt in einem Brief vom 26. Februar 2009 an die Fachschaft Sozialwissenschaften St.-Ursula-Gymnasium Attendorn http://sowi.st-ursula-attendorn.de/tp/tpsmid01.htm. Schmidt will das "damals aber nicht mit Blick auf Willy Brandt formuliert" haben. Ein Jahr später äußerte er im Interview mit Giovanni di Lorenzo, wahrscheinlich habe er den Satz "in einem Interview gesagt. Das muss mindestens 35 Jahre her sein, vielleicht 40. Da wurde ich gefragt: Wo ist Ihre große Vision? Und ich habe gesagt: Wer eine Vision hat, der soll zum Arzt gehen. Es war eine pampige Antwort auf eine dusselige Frage." ( ZEITmagazin 4. März 2010 http://www.zeit.de/2010/10/Fragen-an-Helmut-Schmidt/seite-4)

„Je mehr direkte Entscheidungen durch das ganze Volk, um so unregierbarer das Land!“

—  Helmut Schmidt

Handeln für Deutschland: Wege aus der Krise, Rowohlt, 1993, S. 136, ISBN 3871340731, ISBN 978-3871340734

„Wenn man ganz genau hinschaut, dann sieht man, dass die politischen Journalisten eigentlich mehr zur politischen Klasse gehören und weniger zum Journalismus.“

—  Helmut Schmidt

im Interview mit Giovanni di Lorenzo, ZEITmagazin http://www.zeit.de/2010/13/Schmidt-Kohl-di-Lorenzo/seite-2 25. März 2010 Nr. 13

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„Was mich bekümmert, ist, dass wir in Deutschland keine Angleichung der ostdeutschen Einkommen an die westdeutschen Einkommen mehr erleben werden, weil die Produktivität so weit zurück bleibt.“

—  Helmut Schmidt

Rede "Der Aufholprozess des Ostens ist 1996 zu Ende gegangen - Was tun?" am 10. Mai 2004 zum "Erfurter Dialog", thueringen.de http://www.thueringen.de/de/tsk/veranstaltungen/dialog/archiv/schmidt/

„Wollen wir denn auch noch Weltmeister im Jammern werden?“

—  Helmut Schmidt

Quelle: "Weil Deutschland sich ändern muss" DIE ZEIT 22/2003 22. Mai 2003 http://www.zeit.de/2003/22/01n____leit_schmidt_text

„Das Schneckentempo ist das normale Tempo jeder Demokratie.“

—  Helmut Schmidt

DIE ZEIT, 19. Oktober 2003, zeit.de http://www.zeit.de/politik/Interview_031030

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Ähnliche Autoren

Herta Müller Foto
Herta Müller10
rumäniendeutsche Schriftstellerin und Literaturnobelpreistr…
Eckhart Tolle Foto
Eckhart Tolle19
deutsch-kanadischer spiritueller Autor
Heinrich Böll Foto
Heinrich Böll21
deutscher Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger
Erich Maria Remarque Foto
Erich Maria Remarque44
deutscher Autor
Rosa Luxemburg Foto
Rosa Luxemburg67
Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung und des prole…
Benito Mussolini Foto
Benito Mussolini4
italienischer Politiker und Ministerpräsident des Königreic…
Elias Canetti Foto
Elias Canetti12
deutschsprachiger Schriftsteller und Literatur-Nobelpreistr…
Marlene Dietrich Foto
Marlene Dietrich21
deutsch-amerikanische Schauspielerin und Sängerin
Hannah Arendt Foto
Hannah Arendt19
US-amerikanische Politologin und Philosophin deutscher Herk…
Josef Stalin Foto
Josef Stalin46
sowjetischer Politiker
Heutige Jubiläen
Wolfgang Amadeus Mozart Foto
Wolfgang Amadeus Mozart62
Komponist der Wiener Klassik 1756 - 1791
Claude Monet Foto
Claude Monet14
französischer Maler des Impressionismus 1840 - 1926
Nelson Mandela Foto
Nelson Mandela13
Präsident von Südafrika 1918 - 2013
Alexandre Dumas d.Ä. Foto
Alexandre Dumas d.Ä.7
französischer Schriftsteller 1802 - 1870
Weitere 64 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Herta Müller Foto
Herta Müller10
rumäniendeutsche Schriftstellerin und Literaturnobelpreistr…
Eckhart Tolle Foto
Eckhart Tolle19
deutsch-kanadischer spiritueller Autor
Heinrich Böll Foto
Heinrich Böll21
deutscher Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger
Erich Maria Remarque Foto
Erich Maria Remarque44
deutscher Autor
Rosa Luxemburg Foto
Rosa Luxemburg67
Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung und des prole…