Zitate über Halt

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema halt.

Verwandte Themen

Insgesamt 339 Zitate, Filter:


Dieter Nuhr Foto

„Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten“

— Dieter Nuhr deutscher Kabarettist, Autor und Moderator 1960
Titel "Fresse halten" auf der CD "Nuhr nach Vorn", 4. Mai 1999, Sammel-Lab (Universal)

Thomas Bernhard Foto
Werbung
Margot Käßmann Foto

„Die Kirche hat Menschen aufzurichten und nicht klein zu halten. Wir brauchen Menschen mit Rückgrat und Widerstandskraft, mit Würde.“

— Margot Käßmann deutsche Bischöfin der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers 1958
in: Anna-Katharina Szagun: Sie haben etwas zu sagen. Frauen zwischen Kanzel und Katheder. LIT Verlag, Münster u. a. 2002. ISBN 3-8258-6465-0. S. 46. Google Books

Rosa Parks Foto

„Irgendwann muss man einmal »Halt!« sagen [... ], um diesen ständigen Schikanen ein Ende zu bereiten und herauszufinden, auf welche Menschenrechte ich Anspruch hatte.“

— Rosa Parks US-amerikanische Bürgerrechtlerin 1913 - 2005
über Rassendiskriminierung, 50 Klassiker, Prozesse, Berühmte Rechtsfälle von der Antike bis heute dargestellt von Marie Sagenschneider; Verlag: Gerstenberg Visuell, S. 220 - 225

Hakan Nesser Foto
Ottfried Fischer Foto
Paulo Coelho Foto

„Halte dich lieber an jene, die in glücklichen Stunden bei dir sind. Denn ihre Seelen kennen weder Eifersucht noch Neid, nur Freude darüber, dich glücklich zu sehen.“

— Paulo Coelho brasilianischer Schriftsteller und Bestseller-Autor 1947
"Die Schriften von Accra", Diogenes Verlag, 2013, ISBN-10: 3257068484, Seite 105

Werbung
Hape Kerkeling Foto

„Jeder Mensch sucht nach Halt. Dabei liegt der einzige Halt im Loslassen.“

— Hape Kerkeling Deutsch Schauspieler, Moderator und Komiker 1964
Ich bin dann mal weg. Meine Reise auf dem Jakobsweg. München, 2006, ISBN 978-3-492-25175-4, Seite 343

Lion Feuchtwanger Foto
Charlie Chaplin Foto
Isaac Bashevis Singer Foto
Werbung
John Ronald Reuel Tolkien Foto

„... es ist leichter, Halt! zu rufen als Einhalt zu gebieten.“

— John Ronald Reuel Tolkien britischer Schriftsteller und Philologe, Autor von "Herr der Ringe" 1892 - 1973
(Fangorn zu Merry und Pippin) Der Herr der Ringe, Band 2 "Die zwei Türme", Klett-Cotta, Stuttgart 1979, ISBN 3-12-908190-9, Drittes Buch, S. 86. Übers.: Margaret Carroux

Seneca d.J. Foto
Zacharias Werner Foto
Vincent Van Gogh Foto
Nächster