„Ich betrachte den als mutiger, der seine Ängste überwindet, als den, der seine Feinde besiegt; denn der schwerste Sieg ist der über sich selbst.“

Original

I count him braver who overcomes his desires than him who conquers his enemies, for the hardest victory is over self.

Letzte Aktualisierung 17. Mai 2022. Geschichte
Aristoteles Foto
Aristoteles88
klassischer griechischer Philosoph -384 - -321 v.Chr

Ähnliche Zitate

„Siegen ist nicht das Schwerste. Den Sieg festhalten: darin liegt die Schwierigkeit.“

—  Lü Bu We chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph -291

Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 209

Hermann Göring Foto

„Der Sieger wird immer der Richter und der Besiegte stets der Angeklagte sein.“

—  Hermann Göring deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Ministerpräsident, Reichsmarschall 1893 - 1946

Nuremberg Diary (1947)

Martin Luther King Foto
Frank Sinatra Foto

„Angst ist der Feind der Logik.“

—  Frank Sinatra US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Entertainer 1915 - 1998

Reinhold Messner Foto
Alexander Wassiljewitsch Suworow Foto
Sunzi Foto
Demokrit Foto
Sunzi Foto

„Hab keine Angst vor Feinden, die dich angreifen. Fürchte Freunde, die dir schmeicheln.“

—  Dale Carnegie US-amerikanischer Schriftsteller und Persönlichkeitstrainer 1888 - 1955

Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Sunzi Foto
Immanuel Kant Foto

„Der Mohammedianism unterscheidet sich durch Stolz, weil er, statt der Wunder, an den Siegen und der Unterjochung vieler Völker die Bestätigung seines Glaubens findet, und seine Andachtsgebräuche alle von der mutigen Art sind.“

—  Immanuel Kant, buch Die Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft

Die Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft, viertes Stück, zweiter Teil, § 2, A 269, B 285
Die Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft (1793)

Sunzi Foto
Charles Bukowski Foto
Joachim Gauck Foto

„Wir Europäer haben keinen Gründungsmythos nach der Art etwa einer Entscheidungsschlacht, in der Europa einem Feind gegenübertreten, siegen oder verlieren, aber jedenfalls seine Identität wahren konnte.“

—  Joachim Gauck Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland 1940

Rede zu Perspektiven der europäischen Idee http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Joachim-Gauck/Reden/2013/02/130222-Europa.html am 22. Februar 2013

Hugo Chávez Foto

„Dein Sieg, Bruder Alexander, ist auch unser Sieg.“

—  Hugo Chávez venezolanischer Offizier, Politiker und Staatspräsident von Venezuela 1954 - 2013

http://www.welt.de/politik/ausland/article11722654/Chavez-an-Lukaschenko-Du-wirst-siegen.html; Hugo Chávez an Alexander Lukaschenko anlässlich der weißrussischen Präsidentenwahlen im Dezember 2012.

Dirk Kreuter Foto

„Sieger zweifeln nicht, Zweifler siegen nicht.“

—  Dirk Kreuter deutscher Autor und Unternehmer 1967

Karel May Foto

„Sieg, großer Sieg! Ich sehe alles rosenrot.“

—  Karel May deutscher Schriftsteller 1842 - 1912

Letzte Worte, 30. März 1912
Letzte Worte

Jenny Erpenbeck Foto

„Sich vom Wünschen zu verabschieden, ist im Alter wahrscheinlich das, was man am schwersten lernt.“

—  Jenny Erpenbeck deutsche Regisseurin und Schriftstellerin 1967

Gehen, ging, gegangen

Ähnliche Themen