Zitate von Virginia Woolf

Virginia Woolf Foto
4  0

Virginia Woolf

Geburtstag: 25. Januar 1882
Todesdatum: 28. März 1941
Andere Namen:Adeline Virginia Woolf

Werbung

Virginia Woolf [vəˈdʒɪnjə wʊlf] war eine britische Schriftstellerin und Verlegerin. Sie entstammte einer wohlhabenden Intellektuellen-Familie, die zahlreiche Kontakte zu Literaten hatte. Als Jugendliche erlebte sie noch die viktorianischen Beschränkungen für Mädchen und Frauen. Sie war früh als Literaturkritikerin und Essayistin tätig; ihre Karriere als Romanautorin begann im Jahr 1915 mit dem Roman The Voyage Out . Ende der 1920er Jahre war sie eine erfolgreiche und international bekannte Schriftstellerin. Woolf wurde in den 1970er Jahren wiederentdeckt, als ihr Essay A Room of One’s Own aus dem Jahr 1929 zu einem der meistzitierten Texte der neuen Frauenbewegung wurde. Mit ihrem avantgardistischen Werk zählt sie neben Gertrude Stein zu den bedeutendsten Autorinnen der klassischen Moderne.

Ähnliche Autoren

Gertrude Stein Foto
Gertrude Stein6
US-amerikanische Schriftstellerin, Verlegerin und Kunstsa...
Christa Wolf Foto
Christa Wolf22
deutsche Schriftstellerin
Rita Mae Brown Foto
Rita Mae Brown5
US-amerikanische Krimi-Schriftstellerin
Paul Klee Foto
Paul Klee3
deutscher Maler und Grafiker
Georg Büchner Foto
Georg Büchner68
Deutscher Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Revolu...
Thomas Bernhard Foto
Thomas Bernhard41
österreichischer Schriftsteller
Elias Canetti Foto
Elias Canetti12
deutschsprachiger Schriftsteller und Literatur-Nobelpreis...
Ernest Hemingway Foto
Ernest Hemingway5
US-amerikanischen Schriftsteller
Michael Ende Foto
Michael Ende30
deutscher Schriftsteller
Herta Müller Foto
Herta Müller10
rumäniendeutsche Schriftstellerin und Literaturnobelpreis...

Zitate Virginia Woolf

„Bücher sind Spiegel der Seele.“

— Virginia Woolf

Original: Books are the mirrors of the soul.
Werbung
Werbung

„The extraordinary woman depends on the ordinary woman.“

— Virginia Woolf
Context: The extraordinary woman depends on the ordinary woman. It is only when we know what were the conditions of the average woman's life … it is only when we can measure the way of life and the experience of life made possible to the ordinary woman that we can account for the success or failure of the extraordinary woman as a writer. "Women and Fiction"

Werbung

„Writing is like sex. First you do it for love, then you do it for your friends, and then you do it for money.“

— Virginia Woolf
The Quote Investigator http://quoteinvestigator.com/tag/virginia-woolf/ traces the origin of such statements to The Intimate Notebooks of George Jean Nathan (1932), where the diarist states:

Nächster
Die heutige Jubiläen
Jean Ziegler Foto
Jean Ziegler7
Schweizer Soziologe, Politiker und Sachbuch- und Romanautor 1934
Lygia Fagundes Telles Foto
Lygia Fagundes Telles
brasilianische Schriftstellerin 1923
Henry Stephens Salt Foto
Henry Stephens Salt
englischer Philosoph und Sozialreformer 1851 - 1939
Mirza Tahir Ahmad Foto
Mirza Tahir Ahmad1
4. Khalifat ul-Massih (spirituelles Oberhaupt) der Ahmadi... 1928 - 2003
Weitere 64 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Gertrude Stein Foto
Gertrude Stein6
US-amerikanische Schriftstellerin, Verlegerin und Kunstsa...
Christa Wolf Foto
Christa Wolf22
deutsche Schriftstellerin
Rita Mae Brown Foto
Rita Mae Brown5
US-amerikanische Krimi-Schriftstellerin
Paul Klee Foto
Paul Klee3
deutscher Maler und Grafiker
Georg Büchner Foto
Georg Büchner68
Deutscher Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Revolu...