Zitate von Virginia Woolf

Virginia Woolf Foto
38   8

Virginia Woolf

Geburtstag: 25. Januar 1882
Todesdatum: 28. März 1941
Andere Namen: Adeline Virginia Woolf

Werbung

Virginia Woolf [vəˈdʒɪnjə wʊlf] war eine britische Schriftstellerin und Verlegerin. Sie entstammte einer wohlhabenden Intellektuellen-Familie, die zahlreiche Kontakte zu Literaten hatte. Als Jugendliche erlebte sie noch die viktorianischen Beschränkungen für Mädchen und Frauen. Sie war früh als Literaturkritikerin und Essayistin tätig; ihre Karriere als Romanautorin begann im Jahr 1915 mit dem Roman The Voyage Out . Ende der 1920er Jahre war sie eine erfolgreiche und international bekannte Schriftstellerin. Woolf wurde in den 1970er Jahren wiederentdeckt, als ihr Essay A Room of One’s Own aus dem Jahr 1929 zu einem der meistzitierten Texte der neuen Frauenbewegung wurde. Mit ihrem avantgardistischen Werk zählt sie neben Gertrude Stein zu den bedeutendsten Autorinnen der klassischen Moderne.

Ähnliche Autoren

Gertrude Stein Foto
Gertrude Stein15
US-amerikanische Schriftstellerin, Verlegerin und Kunstsamm…
Francis Scott Fitzgerald Foto
Francis Scott Fitzgerald68
US-amerikanischer Schriftsteller
George Eliot Foto
George Eliot4
englische Schriftstellerin
Christa Wolf Foto
Christa Wolf22
deutsche Schriftstellerin
Rita Mae Brown Foto
Rita Mae Brown6
US-amerikanische Krimi-Schriftstellerin
Shirley Jackson Foto
Shirley Jackson1
US-amerikanische Schriftstellerin
Paul Klee Foto
Paul Klee3
deutscher Maler und Grafiker
David Foster Wallace Foto
David Foster Wallace9
US-amerikanischer Schriftsteller
Freddie Mercury Foto
Freddie Mercury72
britischer Rocksänger
Doris Lessing Foto
Doris Lessing4
britische Schriftstellerin

Zitate Virginia Woolf

Werbung
Citát „Männer nehmen die Welt nicht wahr, weil sie selber glauben, sie seien die Welt.“
Citát „Warum sind Frauen für Männer soviel interessanter als Männer für Frauen?“

„Frauen waren jahrhundertelang ein Vergrößerungsspiegel, der es den Männern ermöglichte, sich selbst in doppelter Lebensgröße zu sehen.“

—  Virginia Woolf, buch Ein Zimmer für sich allein
Ein Zimmer für sich allein "Women have served all these centuries as looking-glasses possessing the magic and delicious power of reflecting the figure of man at twice its natural size." - A Room of One's Own, 1929, chapter 2

„In Wahrheit habe ich als Frau kein Land. Als Frau will ich kein Land haben. Als Frau ist mein Land die ganze Welt.“

—  Virginia Woolf, Drei Guineen
Drei Guineen "in fact, as a woman, I have no country. As a woman I want no country. As a woman my country is the whole world." - Three Guinees, 1938, chapter 3

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Die heutige Jubiläen
Antonio Gramsci Foto
Antonio Gramsci11
italienischer Schriftsteller, Politiker und Philosoph sowie… 1891 - 1937
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Gotthold Ephraim Lessing104
deutscher Dichter der Aufklärung 1729 - 1781
Bill Mauldin Foto
Bill Mauldin
US-amerikanischer Cartoonist 1921 - 2003
Else Lasker-Schüler Foto
Else Lasker-Schüler8
deutsche Lyrikerin 1869 - 1945
Weitere 70 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Gertrude Stein Foto
Gertrude Stein15
US-amerikanische Schriftstellerin, Verlegerin und Kunstsamm…
Francis Scott Fitzgerald Foto
Francis Scott Fitzgerald68
US-amerikanischer Schriftsteller
George Eliot Foto
George Eliot4
englische Schriftstellerin
Christa Wolf Foto
Christa Wolf22
deutsche Schriftstellerin
Rita Mae Brown Foto
Rita Mae Brown6
US-amerikanische Krimi-Schriftstellerin