Zitate von Virginia Woolf

Virginia Woolf Foto
3  0

Virginia Woolf

Geburtstag: 25. Januar 1882
Todesdatum: 28. März 1941
Andere Namen:Adeline Virginia Woolf

Werbung

Virginia Woolf [vəˈdʒɪnjə wʊlf] war eine britische Schriftstellerin und Verlegerin. Sie entstammte einer wohlhabenden Intellektuellen-Familie, die zahlreiche Kontakte zu Literaten hatte. Als Jugendliche erlebte sie noch die viktorianischen Beschränkungen für Mädchen und Frauen. Sie war früh als Literaturkritikerin und Essayistin tätig; ihre Karriere als Romanautorin begann im Jahr 1915 mit dem Roman The Voyage Out . Ende der 1920er Jahre war sie eine erfolgreiche und international bekannte Schriftstellerin. Woolf wurde in den 1970er Jahren wiederentdeckt, als ihr Essay A Room of One’s Own aus dem Jahr 1929 zu einem der meistzitierten Texte der neuen Frauenbewegung wurde. Mit ihrem avantgardistischen Werk zählt sie neben Gertrude Stein zu den bedeutendsten Autorinnen der klassischen Moderne.

Zitate Virginia Woolf

Werbung

„Writing is like sex. First you do it for love, then you do it for your friends, and then you do it for money.“

— Virginia Woolf
The [http://quoteinvestigator.com/tag/virginia-woolf/ Quote Investigator] traces the origin of such statements to The Intimate Notebooks of George Jean Nathan (1932), where the diarist states:

„As a woman I have no country. As a woman I want no country. As a woman, my country is the whole world.“

— Virginia Woolf
Context: The outsider will say, "in fact, as a woman, I have no country. As a woman I want no country. As a woman my country is the whole world." And if, when reason has said its say, still some obstinate emotion remains, some love of England dropped into a child's ears by the cawing of rooks in an elm tree, by the splash of waves on a beach, or by English voices murmuring nursery rhymes, this drop of pure, if irrational, emotion she will make serve her to give to England first what she desires of peace and freedom for the whole world. Ch. 3, p. 109

Werbung

„One cannot think well, love well, sleep well, if one has not dined well.“

— Virginia Woolf, A Room of One's Own
Context: The human frame being what it is, heart, body and brain all mixed together, and not contained in separate compartments as they will be no doubt in another million years, a good dinner is of great importance to good talk. One cannot think well, love well, sleep well, if one has not dined well. Ch. 1, p. 18

„If you do not tell the truth about yourself you cannot tell it about other people.“

— Virginia Woolf
"The Leaning Tower", lecture delivered to the Workers' Educational Association, Brighton (May 1940)

Werbung

„I would venture to guess that Anon, who wrote so many poems without signing them, was often a woman.“

— Virginia Woolf
Ch. 3, p. 51 Very often misquoted as "For most of history, Anonymous was a woman."

Nächster
Die heutige Jubiläen
Simone van der Vlugt Foto
Simone van der Vlugt
niederländische Autorin 1966
Kurt Weidemann5
deutscher Grafikdesigner, Typograf, Autor und Lehrer 1922 - 2011
Max René Hesse1
deutscher Arzt und Schriftsteller 1885 - 1952
Licio Gelli Foto
Licio Gelli
italienischer Faschist, Verschwörer und Freimaurer, Gründ... 1919 - 2015
Weitere 67 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Gertrude Stein Foto
Gertrude Stein6
US-amerikanische Schriftstellerin, Verlegerin und Kunstsa...
Christa Wolf Foto
Christa Wolf22
deutsche Schriftstellerin
Rita Mae Brown Foto
Rita Mae Brown5
US-amerikanische Krimi-Schriftstellerin
Georg Büchner Foto
Georg Büchner68
Deutscher Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Revolu...
Elias Canetti Foto
Elias Canetti11
deutschsprachiger Schriftsteller und Literatur-Nobelpreis...
Thomas Bernhard Foto
Thomas Bernhard42
österreichischer Schriftsteller
Ernest Hemingway Foto
Ernest Hemingway3
US-amerikanischen Schriftsteller
Michael Ende31
deutscher Schriftsteller
Udo Lindenberg Foto
Udo Lindenberg10
deutscher Rockmusiker, Schriftsteller und Kunstmaler
Heimito von Doderer10
österreichischer Schriftsteller