„Ein Freund ist jemand, der Ihnen die absolute Freiheit gibt, sich selbst zu sein – und vor allem, um zu fühlen oder nicht zu fühlen. Was auch immer Sie gerade fühlen, ist gut für sie. Daraus ergibt sich wahre Liebe – eine Person sein zu lassen, wie sie wirklich ist.“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 19. März 2021. Geschichte
Jim Morrison Foto
Jim Morrison40
US-amerikanischer Rock n Roll-Sänger und Lyriker 1943 - 1971

Ähnliche Zitate

Jim Morrison Foto
Jamie Oliver Foto
Jim Morrison Foto
Fritz Perls Foto
Citát „Ich fühle mich glücklicher, nur weil ich ich selbst bin und andere sie selbst sein lasse.“
Carl R. Rogers Foto

„Ich fühle mich glücklicher, nur weil ich ich selbst bin und andere sie selbst sein lasse.“

—  Carl R. Rogers US-amerikanischer Psychologe und Jugend-Psychotherapeut 1902 - 1987

Luther Burbank Foto

„Ich fühle mich nicht gut.“

—  Luther Burbank US-amerikanischer Pflanzenzüchter 1849 - 1926

Letzte Worte, 11. April 1926

Wolfgang Amadeus Mozart Foto
Sean Penn Foto
Abraham Lincoln Foto
Isabel Allende Foto
Robin Williams Foto
Emanuel Schikaneder Foto

„Bei Männern, welche Liebe fühlen, fehlt auch ein gutes Herze nicht.“

—  Emanuel Schikaneder Schauspieler, Sänger, Regisseur, Dichter und Theaterdirektor 1751 - 1812

Die Zauberflöte / Pamina

Bob Marley Foto
Citát „Liebe ist wie der Wind. Man kann sie nicht sehen, aber fühlen.“
Nicholas Sparks Foto
Rita Hayworth Foto

„Im Grunde bin ich eine gute, sanfte Person, aber ich fühle mich zu fiesen Persönlichkeiten hingezogen.“

—  Rita Hayworth US-amerikanische Schauspielerin 1918 - 1987

Original englisch: "Basically, I am a good, gentle person, but I’m attracted to mean personalities." - in: Caren Roberts-Frenzel: Rita Hayworth: A Photographic Retrospective. Abrams, New York 2001

Fritz Perls Foto
Pablo Neruda Foto
Jane Austen Foto

„Was und wie wir fühlen, ist erlernt.“

—  Bettina Hitzer deutsche Neuzeithistorikerin, Hochschullehrerin und Sachbuchautorin 1971

https://www.spiegel.de/gesundheit/krebs-geschichte-zum-umgang-mit-der-krankheit-interview-mit-bettina-hitzer-a-c249df51-4ab8-4275-a6fe-c3a9c8805a30

„Was und wie wir fühlen, ist erlernt.“

—  Bettina Hitzer deutsche Neuzeithistorikerin, Hochschullehrerin und Sachbuchautorin 1971

https://www.spiegel.de/gesundheit/krebs-geschichte-zum-umgang-mit-der-krankheit-interview-mit-bettina-hitzer-a-c249df51-4ab8-4275-a6fe-c3a9c8805a30

Ähnliche Themen