Zitate aus dem Buch
Die Brüder Karamasow

Die Brüder Karamasow
Fjodor DostojewskiOriginaltitel Братья Карамазовы (Russisch, 1880)

Die Brüder Karamasow , in manchen Ausgaben auch Karamasoff, ist der letzte Roman des russischen Schriftstellers Fjodor M. Dostojewski, geschrieben in den Jahren 1878–1880.


Fjodor Dostojewski Foto
Fjodor Dostojewski Foto
Fjodor Dostojewski Foto
Fjodor Dostojewski Foto

„Dem Hund einen hündischen Tod.“

—  Fjodor Dostojewski, buch Die Brüder Karamasow

Die Brüder Karamasow
Die Brüder Karamasow

Fjodor Dostojewski Foto
Fjodor Dostojewski Foto
Fjodor Dostojewski Foto

„Wehe dem, der ein Kind kränkt!“

—  Fjodor Dostojewski, buch Die Brüder Karamasow

Die Brüder Karamasow VI,3 / Sosima
Die Brüder Karamasow

Fjodor Dostojewski Foto

Ähnliche Autoren

Fjodor Dostojewski Foto
Fjodor Dostojewski38
Russischer Schriftsteller des 19. Jahrhunderts 1821 - 1881
Emile Zola Foto
Emile Zola10
französischer Schriftsteller und Journalist des 19. Jahrhun…
Iwan Sergejewitsch Turgenew Foto
Iwan Sergejewitsch Turgenew9
russischer Schriftsteller
Stendhal Foto
Stendhal27
französischer Schriftsteller im 19. Jahrhundert
Leo Tolstoi Foto
Leo Tolstoi85
russischer Schriftsteller
Anton Tschechow Foto
Anton Tschechow18
russischer Schriftsteller, Novellist und Dramatiker
John Stuart Mill Foto
John Stuart Mill15
ehemaliger englischer Philosoph und Ökonom und einer der ei…
Guy De Maupassant Foto
Guy De Maupassant8
französischer Schriftsteller und Journalist
Marie von Ebner-Eschenbach Foto
Marie von Ebner-Eschenbach142
österreichische Schriftstellerin
Michail Bakunin Foto
Michail Bakunin5
russischer Revolutionär und Anarchist
Ähnliche Autoren
Fjodor Dostojewski Foto
Fjodor Dostojewski38
Russischer Schriftsteller des 19. Jahrhunderts 1821 - 1881
Emile Zola Foto
Emile Zola10
französischer Schriftsteller und Journalist des 19. Jahrhun…
Iwan Sergejewitsch Turgenew Foto
Iwan Sergejewitsch Turgenew9
russischer Schriftsteller
Stendhal Foto
Stendhal27
französischer Schriftsteller im 19. Jahrhundert
Leo Tolstoi Foto
Leo Tolstoi85
russischer Schriftsteller