„Einen Tautropfen betrachtend, entdeckte ich das Geheimnis des Meeres.“

Khalil Gibran Foto
Khalil Gibran209
libanesischer Künstler und Dichter 1883 - 1931
Werbung

Ähnliche Zitate

Herman Melville Foto
 Thúkýdidés Foto
Werbung
Karl Gutzkow Foto
Dschalal ad-Din al-Rumi Foto

„Das Meer, das ich bin, hat sich in seine eigenen Wogen hineinergossen. Seltsames, grenzenloses Meer, das ich bin!“

—  Dschalal ad-Din al-Rumi islamischer Mystiker, Begründer des Mevlevi-Derwisch-Ordens 1207 - 1273
Diwan-e-Schams, Nr.:1759, zitiert von Frithjof Schuon in "Den Islam verstehen

Cecelia Ahern Foto
Thomas Fuller Foto

„Die mächtigen Wale, welche schwimmen in einem Meer von Wasser, und ein Meer von Tran in sich schwimmen haben.“

—  Thomas Fuller englischer Historiker 1608 - 1661
Fuller: Vom Geistlichen und Weltlichen Stande, zitiert in Herman Melville, Moby-Dick oder Der Wal, Herausgeber Daniel Göske, Übersetzt von Matthias Jendis, Hanser Verlag, 2001, ISBN 978-3-44620-079-1, S. 20, Google Books

Tupac Shakur Foto
Henry Ford Foto

„Zuallererst ist Vorbereitung das Geheimnis des Erfolgs.“

—  Henry Ford Gründer des Automobilherstellers Ford Motor Company 1863 - 1947

Carlos Ruiz Zafón Foto
Mark Twain Foto
 Aristoteles Foto

„Das Geheimnis des Humors ist die Überraschung.“

—  Aristoteles klassischer griechischer Philosoph -384 - -322 v.Chr

Mark Twain Foto
Franz Kafka Foto

„Das Buch ist die Axt für das gefrorene Meer in uns.“

—  Franz Kafka österreichisch-tschechischer Schriftsteller 1883 - 1924

„ich so sehr eine Konkurrenz für Dich, wie eine Pfütze als Meer gilt“

—  Arthur Golden US-amerikanischer Schriftsteller 1956
Memoirs of a Geisha

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“