„Poesie ist Wahrheit, die in Schönheit wohnt.“

Werbung

Ähnliche Zitate

John Steinbeck Foto
 Platón Foto
Werbung
Friedrich Schlegel Foto

„Die romantische Poesie ist eine progressive Universalpoesie.“

— Friedrich Schlegel deutscher Kulturphilosoph, Kritiker, Literaturhistoriker und Übersetzer 1772 - 1829
Progressive Universalpoesie, 1798

Jean Cocteau Foto

„Wenn man zu viel weiß, stirb die Poesie.“

— Jean Cocteau französischer Schriftsteller, Regisseur, Maler und Choreograf 1889 - 1963

Frank Wedekind Foto

„Die Poesie des Pessimismus ist die Lebensfreude.“

— Frank Wedekind 1864 - 1918
Brief an die Schwester Erika, 9. Dezember 1886

 Germaine de Staël Foto
Heinrich Zschokke Foto

„Anmuth ist köstlicher denn Schönheit.“

— Heinrich Zschokke deutsch-schweizerischer Schriftsteller, Pädagoge und Politiker 1771 - 1848
Weibliche Bildung. In: Stunden der Andacht zur Beförderung wahren Christenthums und häuslicher Gottesverehrung. 15. vollständige und verbesserte Originalausgabe. 2. Abtheilung. Aarau: Sauerländer, 1832. S. 619. Google Books

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Wie hässlich neben Schönheit zeigt sich Hässlichkeit.“

— Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832
Faust II, Vers 8810 / Chorführerin

Werbung
Friedrich Schiller Foto

„Anmut ist eine bewegliche Schönheit.“

— Friedrich Schiller deutscher Dichter, Philosoph und Historiker 1759 - 1805
Über Anmut und Würde

 Novalis Foto

„Die Poesie heilt die Wunden, die der Verstand schlägt.“

—  Novalis deutscher Dichter der Frühromantik 1772 - 1801
Fragmente und Studien 1799-1800

Georges Braque Foto
Friedrich Wilhelm Leopold Pfeil Foto

„Nehmt dem Walde alles Wild und laßt ihm nur noch die Streusammler, Leseholzträger und Holzdiebe, und fürwahr, ihr habt die Poesie desselben, und mit ihr den unendlichen Reiz, den er für viele hat, gänzlich vernichtet!“

— Friedrich Wilhelm Leopold Pfeil deutscher Forstwissenschaftler; einer der „forstlichen Klassiker“ 1783 - 1859
Die Poesie im Walde. In: Kritische Blätter für Forst- und Jagdwissenschaft. Band 16, Heft 2. Leipzig: Baumgärtner, 1841. S. 171. Google Books

Werbung
Friedrich Schlegel Foto
Karl Kraus Foto
Joseph Joubert Foto

„Die Metaphysik ist eine Art Poesie, die Andacht ist ihre Ode.“

— Joseph Joubert französischer Moralist und Essayist 1754 - 1824
Gedanken und Maximen, Die französischen Moralisten

Friedrich Schlegel Foto

„Man hat nur so viel Moral, als man Philosophie und Poesie hat.“

— Friedrich Schlegel deutscher Kulturphilosoph, Kritiker, Literaturhistoriker und Übersetzer 1772 - 1829

Nächster