„Wir sollten es nicht zulassen, dass man glaubt, dass jeder wissenschaftliche Fortschritt auf Mechanismen, Maschinen, Zahnräder reduziert werden kann, auch wenn diese Mechanismen ihre Schönheit haben.“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 8. Februar 2022. Geschichte
Marie Curie Foto
Marie Curie25
französische Physikerin polnischer Herkunft 1867 - 1934

Ähnliche Zitate

Alan Turing Foto

„Wenn man erwartet, dass eine Maschine unfehlbar ist, kann sie nicht auch intelligent sein.“

—  Alan Turing britischer Logiker, Mathematiker und Kryptoanalytiker 1912 - 1954

Bertolt Brecht Foto
Marie Curie Foto
Theodor Seuss Geisel Foto
Julien Offray de La Mettrie Foto

„Behaupten wir also dreist, dass der Mensch eine Maschine ist und dass es in der ganzen Welt nur eine einzige verschieden geartete Wesenheit giebt.“

—  Julien Offray de La Mettrie französischer Arzt und Philosoph 1709 - 1751

La Mettrie: Der Mensch eine Maschine. Übersetzung durch Adolf Ritter. Berlin 1875, S. 79, www.zeno.org http://www.zeno.org/nid/2000920380X
(Original frz.: « CONCLUONS donc hardiment que l'Homme est une machine ; & qu'il n'y a dans tout l'Univers qu'une seule substance diversement modifié ». – L'Homme-Machine), p. 108
L'Homme-Machine (Maschine Mensch), 1748

Leo Tolstoi Foto
Bill Gates Foto
Julien Offray de La Mettrie Foto

„Ziehen wir also den kühnen Schluss, dass der Mensch eine Maschine ist und dass es im ganzen Weltall nur eine Substanz gibt, die freilich verschieden modifiziert ist.“

—  Julien Offray de La Mettrie französischer Arzt und Philosoph 1709 - 1751

La Mettrie: Der Mensch eine Maschine. Übersetzung von Theodor Lücke. Reclam 2001, S. 94, ISBN 978-3150-181461.
L'Homme-Machine (Maschine Mensch), 1748

Fernando Pessoa Foto
Karl Kraus Foto
Mellin de Saint-Gelais Foto

„So seid immer eingedenk, dass die Zeit die Schönheit beendet.“

—  Mellin de Saint-Gelais Dichter der französischen Renaissance 1495 - 1558

Oeuvres poétiques

Walter Flex Foto

„Warum ergreift uns alle Schönheit des Lebens, statt dass wir sie ergreifen?“

—  Walter Flex deutscher Dichter 1887 - 1917

Der Wanderer zwischen beiden Welten, S. 204
"Der Wanderer zwischen beiden Welten" (1916)

Francis Scott Fitzgerald Foto
Miguel de Cervantes Foto
Francis Scott Fitzgerald Foto
Anne Frank Foto
Hans-Georg Gadamer Foto

„Es gibt Fragen, auf die die Menschen Antworten haben wollen, aber keine finden. Es ist ein Aberglauben zu meinen, dass diese Fragen mit dem Fortschritt der Wissenschaften verschwinden können.“

—  Hans-Georg Gadamer deutscher Philosoph 1900 - 2002

im Interview mit Thomas Sturm. DER SPIEGEL 8/2000 http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-15737880.html 21.02.2000

Aldous Huxley Foto
Marilyn Monroe Foto
Jorge Semprún Foto

Ähnliche Themen