Zitate über Schaden

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema schaden.

Verwandte Themen

Insgesamt 52 Zitate, Filter:


Jutta Limbach Foto
Jerome David Salinger Foto
Werbung
Sigmund Freud Foto
Jane Austen Foto
Kurt Tucholský Foto
Ruth Klüger Foto
Henry David Thoreau Foto
Sergio Ramírez Foto
Werbung
Heinrich Von Kleist Foto

„Zwar, eine Sonne, sagt man, scheint dort auch // Und über buntre Felder noch, als hier: // Ich glaubs! nur Schade, daß das Auge modert, // Das diese Herrlichkeit erblicken soll.“

— Heinrich Von Kleist Deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist 1777 - 1811
Prinz Friedrich von Homburg, IV, 3 (Prinz von Homburg). In: Gesammelte Schriften. 2. Theil. Hrsg. von Ludwig Tieck. Berlin: Reimer, 1826. S. 280. Google Books

Chrétien de Troyes Foto

„Aus einem Schaden zwei zu machen, wäre ein böses Spiel.“

— Chrétien de Troyes französischer Autor des 12. Jahrhunderts 1150 - 1190
Yvain, 3133f / Yvain

Werner Herzog Foto
Paul McCartney Foto

„Du schadest meinem Image.“

— Paul McCartney britischer Musiker, Singer-Songwriter, Komponist sowie mehrfacher Grammy-Preisträger 1942
zu John Lennon, zitiert in: DIE ZEIT, 27. November 2005, zeit. de

Werbung
Oscar Wilde Foto

„Wie schade, dass wir hier im Leben nur solche Lektionen erteilt bekommen, wenn sie von gar keinem Nutzen sind!“

— Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900
Lady Windermeres Fächer, 4. Akt / Lady Windermere

Gerhart Hauptmann Foto
Margaret Atwood Foto
Arthur Conan Doyle Foto
Nächster