„Es saust der Stock, es schwirrt die Rute. // Du darfst nicht zeigen, was du bist. // Wie schad, o Mensch, dass dir das Gute // Im Grunde so zuwider ist.“

Nicht artig, Band 4, S. 286
Zu guter Letzt
Variante: Es saust der Stock, es schwirrt die Rute. // Du darfst nicht zeigen, was du bist. // Wie schad, o Mensch, dass dir das Gute // Im Grunde so zuwider ist.

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 22. Mai 2020. Geschichte
Wilhelm Busch Foto
Wilhelm Busch190
deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bild… 1832 - 1908

Ähnliche Zitate

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„O was ist der Mensch, dass er über sich klagen darf!“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Die Leiden des jungen Werther - Am 4. Mai 1771'

Gabriel Laub Foto
Mark Twain Foto
Claude Bernard Foto

„Schade, dass es vorbei ist.“

—  Claude Bernard französischer Physiologe 1813 - 1878

zitiert in Fernando Namora: "Götter und Dämonen der Medizin", edition q, Berlin 2001, ISBN 3-86124-553-1, S. 153
Letzte Worte

Albert Schweitzer Foto
Immanuel Kant Foto

„Der Mensch war nicht bestimmt, wie das Hausvieh, zu einer Herde, sondern, wie die Biene, zu einem Stock zu gehören.“

—  Immanuel Kant deutschsprachiger Philosoph der Aufklärung 1724 - 1804

Anthropologie in pragmatischer Hinsicht, zweites Buch, A 330/B 328
Anthropologie in pragmatischer Hinsicht (1798)

Arthur Conan Doyle Foto
Immanuel Kant Foto
Friedrich Nietzsche Foto

„Gegen manche Verteidigung. – Die perfideste Art einer Sache zu schaden ist, sie absichtlich mit fehlerhaften Gründen verteidigen.“

—  Friedrich Nietzsche deutscher Philosoph und klassischer Philologe 1844 - 1900

Morgenröte/Idyllen aus Messina/Die fröhliche Wissenschaft

„Es ist schade, dass Dummheit nicht schmerzhaft ist.“

—  Anton Szandor LaVey Gründer und Hoherpriester der Church of Satan 1930 - 1997

Johann Wolfgang von Goethe Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Adolph Kolping Foto

„Die Menschen werden selten durch fremden Schaden klug.“

—  Adolph Kolping deutscher katholischer Priester 1813 - 1865

RhVB, S. 439

Georg Christoph Lichtenberg Foto
Ludwig Van Beethoven Foto

„Schade, schade, zu spät!“

—  Ludwig Van Beethoven deutscher Komponist 1770 - 1827

Letzte Worte, er kann die letzte Lieferung Wein nicht mehr genießen, 26. März 1827

„Wer auf Schaden anderer Leute aus ist, auf dessen Schaden sind die anderen auch aus.“

—  Lü Bu We chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph -291

Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 223

Tupac Shakur Foto
Citát „Jeder Mensch ist ein Clown, aber nur wenige haben den Mut, es zu zeigen.“
Charlie Rivel Foto

Ähnliche Themen