Zitate über Absicht

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema absicht.

Verwandte Themen

Insgesamt 30 Zitate, Filter:


 Marie Antoinette Foto

„Mein Herr, ich bitte Sie um Verzeihung, ich tat es nicht mit Absicht.“

—  Marie Antoinette Erzherzogin von Österreich 1755 - 1793
Letzte Worte, 16. Oktober 1793, zu ihrem Henker, dem sie auf den Fuß getreten war.

Gebrüder Grimm Foto
Werbung
Georges Sorel Foto
Walter Ulbricht Foto
Gerhard Szczesny Foto
Samuel Taylor Coleridge Foto
Richard Dawkins Foto

„Das Universum, das wir beobachten, hat genau die Eigenschaften, mit denen man rechnet, wenn dahinter kein Plan, keine Absicht, kein Gut oder Böse steht, nichts außer blinder, erbarmungsloser Gleichgültigkeit.“

— Richard Dawkins Britischer Zoologe, Biologe und Autor 1941
Und es entsprang ein Fluß in Eden. Goldmann Verlag, 1998, ISBN 3-442-12784-x. Übersetzer: Sebastian Vogel. S. 151

Gottfried Wilhelm Leibniz Foto
Werbung

„Die schlechte Absicht ist immer auf den Beinen.“

— Emil Gött deutscher Schriftsteller 1864 - 1908
Im Selbstgespräch

René Descartes Foto

„Wenn auch die Fähigkeit zu täuschen ein Zeichen von Scharfsinn und Macht zu sein scheint, so beweist doch die Absicht zu täuschen ohne Zweifel Bosheit oder Schwäche.“

— René Descartes französischer Philosoph, Mathematiker und Naturwissenschaftler 1596 - 1650
Betrachtungen über die Grundlagen der Philosophie 4

Karl Marx Foto
George Sand Foto
Werbung
Baltasar Gracián Y Morales Foto
Clive Staples Lewis Foto
Karl Marx Foto
Immanuel Kant Foto
Nächster