Zitate von Walter Ulbricht

Walter Ulbricht Foto
11   6

Walter Ulbricht

Geburtstag: 30. Juni 1893
Todesdatum: 1. August 1973

Walter Ernst Paul Ulbricht war von 1949 bis zu seiner Entmachtung 1971 der bedeutendste Politiker der Deutschen Demokratischen Republik. Unter seiner Führung entwickelte sie sich zum sozialistischen Staat.

Seit seiner Jugend in der sozialistischen Arbeiterbewegung Deutschlands aktiv, wurde Ulbricht zum Berufsrevolutionär. In der Endphase der Weimarer Republik leitete er die Kommunistische Partei Deutschlands innerhalb der Reichshauptstadt Berlin. Am Kampf der stalinistisch ausgerichteten Partei gegen die Sozialdemokratie und die republikanische Ordnung war er im Führungszirkel um Ernst Thälmann beteiligt.

Aus dem sowjetischen Exil 1945 als Leiter der „Gruppe Ulbricht“ nach Berlin zurückgekehrt, wirkte er in der sowjetischen Besatzungszone in enger Zusammenarbeit mit der Besatzungsmacht als führender Funktionär der KPD und der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands prägend am Aufbau des Staatsapparates der späteren DDR mit.

Von 1950 bis 1971 stand er an der Spitze des Zentralkomitees der SED und besaß die höchste politische Entscheidungsgewalt. In dieser Eigenschaft und mit sowjetischem Einverständnis veranlasste Ulbricht 1952 den Aufbau des Sozialismus in der DDR und 1961 den Bau der Berliner Mauer.

Formal war Ulbricht von 1949 bis 1960 stellvertretender Vorsitzender des Ministerrats und von 1960 bis zu seinem Tod Vorsitzender des Staatsrats der DDR sowie Vorsitzender des Nationalen Verteidigungsrats und vertrat den Staat völkerrechtlich.

Zitate Walter Ulbricht

„Es muß demokratisch aussehen, aber wir müssen alles in der Hand haben.“

—  Walter Ulbricht

Anfang Mai 1945, zitiert in: Wolfgang Leonhard: Die Revolution entläßt ihre Kinder (1955). Leipzig 1990. S. 406. Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung http://www.politische-bildung-brandenburg.de/themen/ernstfall-demokratie/themen/spielregeln-der-demokratie/realpolitik-contra-demokratie#; DIE ZEIT 19/1965 https://www.zeit.de/1965/19/es-muss-demokratisch-aussehen/komplettansicht

„Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des Je-Je-Je, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen.“

—  Walter Ulbricht

1965 auf dem XI. Plenum des ZK der SED. Originalstimme Walter Ulbricht als wav-Datei: http://www.rhebs.de/mauer/yeahyeah.wav Anspielung auf das „Yeah, Yeah, Yeah“ der Beatles.

„Wenn ich durch die Straßen gehe // Und etwas Neues, Schönes sehe // Weis' ich stolz darauf: // Das hat mein Freund getan! // Mein Freund, der Plan!“

—  Walter Ulbricht

1953 im DDR-Rundfunk. 17juni53.de http://www.17juni53.de/chronik/5302.html, Tondokument http://www.17juni53.de/audio/5302_2.mp3

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„Ich verstehe Ihre Frage so, dass es Menschen in Westdeutschland gibt, die wünschen, dass wir die Bauarbeiter der Hauptstadt der DDR mobilisieren, um eine Mauer aufzurichten, ja? -äääh, mir ist nicht bekannt, dass solche Absicht besteht, da sich die Bauarbeiter in der Hauptstadt hauptsächlich mit Wohnungsbau beschäftigen und ihre Arbeitskraft dafür voll ausgenutzt wird -voll eingesetzt wird. Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“

—  Walter Ulbricht

am 15. Juni 1961 auf einer Pressekonferenz in Berlin (Ost) zum Vorschlag der Sowjetunion vom 4. Juni 1961, „eine Friedenskonferenz einzuberufen, einen Friedensvertrag abzuschließen und auf dieser Grundlage die Frage Westberlins als einer freien Stadt zu lösen“, auf die Frage der Journalistin Annamarie Doherr: „Herr Vorsitzender, bedeutet die Bildung einer Freien Stadt Ihrer Meinung nach, dass die Staatsgrenze am Brandenburger Tor errichtet wird? Und sind Sie entschlossen, dieser Tatsache mit allen Konsequenzen Rechnung zu tragen?“ Der Bau der Berliner Mauer begann keine zwei Monate später am 13. August 1961. http://1961.dra.de/index.php?id=32 mit Video

„Nobody has the intention to erect a wall“

—  Walter Ulbricht

15 June 1961 at a press conference in East Berlin. Less than two months later construction began.
Kontext: The builders of our capital are fully engaged in residential construction, and its labor force is deployed for that. Nobody has the intention to erect a wall.

„It has to look democratic, but we must have everything in [our] hand.“

—  Walter Ulbricht

Es muss demokratisch aussehen, aber wir müssen alles in der Hand haben.
1945, in: Wolfgang Leonhard: Child of the revolution. Transl. by C. M. Woodhouse. London (Collins) 1957. Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung (archiviert bei archive.org) https://web.archive.org/web/20110111220208/http://www.politische-bildung-brandenburg.de/demokratie/themen/spielregeln/realpolitik.htm (Brandenburg State Institution for Political Education)

„Is it truely the case that we have to copy every dirt that comes from the west? I think, comrades, with the monotonism of the yeah yeah yeah and how that all is called should we make a stop.“

—  Walter Ulbricht

Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des Je-Je-Je, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen.
In 1965 at the 11. congress of the central comitee of the SED refering to the "Yeah, Yeah, Yeah" of the Beatles and against the Rockmusic from the west in general http://home.arcor.de/a3b4v5/intro.mp3

Ähnliche Autoren

Ernst Jünger Foto
Ernst Jünger585
deutscher Schriftsteller und Publizist
Erich Fromm Foto
Erich Fromm35
deutscher Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe
Theodor W. Adorno Foto
Theodor W. Adorno36
deutscher Philosoph, Soziologe, Musiktheoretiker und Kompon…
Lion Feuchtwanger Foto
Lion Feuchtwanger8
deutscher Schriftsteller
Curt Goetz Foto
Curt Goetz7
deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Schauspieler
Michael Ende Foto
Michael Ende29
deutscher Schriftsteller
Heinrich Böll Foto
Heinrich Böll21
deutscher Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger
Erich Kästner Foto
Erich Kästner33
deutscher Schriftsteller
Salvador Allende Foto
Salvador Allende1
Arzt und von 1970 bis 1973 Präsident Chiles
Erich Maria Remarque Foto
Erich Maria Remarque43
deutscher Autor
Heutige Jubiläen
Herbert Wehner Foto
Herbert Wehner146
deutscher Politiker (KPD, SPD), MdL, MdB, MdEP 1906 - 1990
Léon Bloy Foto
Léon Bloy4
französischer Schriftsteller und Sprachphilosoph 1846 - 1917
Maurice Thorez Foto
Maurice Thorez1
französischer Politiker 1900 - 1964
Simon Newcomb Foto
Simon Newcomb
Astronom und Mathematiker 1835 - 1909
Weitere 53 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Ernst Jünger Foto
Ernst Jünger585
deutscher Schriftsteller und Publizist
Erich Fromm Foto
Erich Fromm35
deutscher Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe
Theodor W. Adorno Foto
Theodor W. Adorno36
deutscher Philosoph, Soziologe, Musiktheoretiker und Kompon…
Lion Feuchtwanger Foto
Lion Feuchtwanger8
deutscher Schriftsteller
Curt Goetz Foto
Curt Goetz7
deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Schauspieler