Zitate über Opfer

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema opfer.

Verwandte Themen

Insgesamt 57 Zitate, Filter:


Herbert Marcuse Foto
Henryk M. Broder Foto
Werbung
Jimmy Wales Foto
Arno Gruen Foto
 Lenin Foto
Otto Lilienthal Foto

„Opfer müssen gebracht werden.“

— Otto Lilienthal deutscher Pionier des Gleit- und Muskelkraftflugs 1848 - 1896
allgemein als Letzte Worte überliefert, aber erst 1940 bei der Umgestaltung von Lilienthals Grab auf diesem angebracht. Glaubwürdiger ist der vom Augenzeugen Paul Beylich belegte Satz: "Ich muß etwas ausruhen, dann machen wir weiter." (Manuell Ruoff: Fliegen wie die Vögel. preussische-allgemeine. de 17. Mai 2008)

Victor Klemperer Foto
Carl von Clausewitz Foto
Werbung
J.M. Coetzee Foto
Boualem Sansal Foto
Rudyard Kipling Foto

„Die Wahrheit ist das erste Opfer des Krieges“

— Rudyard Kipling britischer Schriftsteller und Dichter 1865 - 1936
zitiert u. a. im Titel des Buches »Die Wahrheit ist das erste Opfer des Krieges (Rudyard Kipling): Der Falklandkrieg im Spiegel argentinischer und britischer Tageszeitungen.« Vdm Verlag 2008. ISBN 978-3639059458. Bei Kipling jedoch nicht feststellbar.

Élisabeth Badinter Foto
Werbung
Friedrich Nietzsche Foto
Ludwig Renn Foto
Michael Wolffsohn Foto
Carl von Clausewitz Foto
Nächster