Zitate aus der Arbeit
Jahrmarkt der Eitelkeit

William Makepeace ThackerayOriginaltitel Vanity Fair (Englisch, 1848)

Jahrmarkt der Eitelkeit ist ein wichtiges Werk des englischen Schriftstellers William Makepeace Thackeray, der neben Charles Dickens als der bedeutendste Vertreter der Literatur des Viktorianischen Zeitalters gilt. Der Gesellschaftsroman bietet ein facettenreiches, alle sozialen Klassen einschließendes Bild der Londoner Gesellschaft zu Anfang des 19. Jahrhunderts und zeichnet sich durch seinen ironischen Stil und seine präzise Darstellung der handelnden Figuren und ihrer Charaktere aus.


William Makepeace Thackeray Foto
William Makepeace Thackeray Foto
William Makepeace Thackeray Foto

Ähnliche Autoren

William Makepeace Thackeray Foto
William Makepeace Thackeray5
britischer Schriftsteller 1811 - 1863
Jane Austen Foto
Jane Austen71
britische Schriftstellerin
Lewis Carroll Foto
Lewis Carroll14
britischer Schriftsteller, Mathematiker und Fotograf
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane77
Deutscher Schriftsteller
George Eliot Foto
George Eliot8
englische Schriftstellerin
Charles Darwin Foto
Charles Darwin11
britischer Naturforscher, Begründer der modernen Evolutions…
Anatole France Foto
Anatole France10
französischer Schriftsteller
Friedrich Von Bodenstedt Foto
Friedrich Von Bodenstedt16
deutscher Schriftsteller
Ambrose Bierce Foto
Ambrose Bierce50
US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist
Léon Bloy Foto
Léon Bloy4
französischer Schriftsteller und Sprachphilosoph
Ähnliche Autoren
William Makepeace Thackeray Foto
William Makepeace Thackeray5
britischer Schriftsteller 1811 - 1863
Jane Austen Foto
Jane Austen71
britische Schriftstellerin
Lewis Carroll Foto
Lewis Carroll14
britischer Schriftsteller, Mathematiker und Fotograf
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane77
Deutscher Schriftsteller
George Eliot Foto
George Eliot8
englische Schriftstellerin
x