„Es hat natürlich Schlagzeilen gegeben, ich fand das ganz amüsant. Das Interessante daran ist die Debatte, die wir seit langem innerhalb der Wikipedia führen: Was soll man löschen, was soll drin bleiben? Wo zieht man die Grenze? Ich bin ein stärkerer Verfechter des Löschens als viele andere - und nun bin ich selbst zum Opfer geworden. Aber das ist alles Teil der Art, wie wir arbeiten: auf der Basis von Diskussion und Dialog.“

—  Jimmy Wales, nachdem einer seiner eigenen Beiträge von anderen Mitgliedern sofort gelöscht worden war www. stern. de, "Es geht nicht von heute auf morgen", Artikel vom 09. Dezember 2007
Werbung

Ähnliche Zitate

Roman Herzog Foto

„Die ganze Dunkelheit der Welt reicht nicht aus, das Licht einer einzigen Kerze zu löschen.“

—  Roman Herzog ehemaliger Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland 1934
Weihnachtsansprache als Bundespräsident, ARD/ZDF, 25. Dezember 1998, let. rug. nl

Richy Müller Foto

„Stuttgart ist auf seine Art eine Weltstadt, auch wenn sie nicht immer in den Schlagzeilen ist.“

—  Richy Müller deutscher Schauspieler 1955
Stuttgarter Nachrichten Nr. 58/2008 vom 8. März 2008, S. 20

Werbung
William Shakespeare Foto

„Leicht wird ein kleines Feuer ausgetreten, das - erst geduldet - Flüsse nicht mehr löschen.“

—  William Shakespeare englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616
3. Teil, 4. Akt, 8. Szene / Clarence

Stephen King Foto
Erik Zabel Foto
Ursula von der Leyen Foto

„Ein hochkompetentes Land, was Computertechniken angeht, aber ein Land, das keinerlei Form von Ächtung von Kinderpornografie hat. Da können sie nicht mehr löschen.“

—  Ursula von der Leyen deutsche Politikerin, Verteidigungsministerin 1958
über Indien in einem Interview über das Zugangserschwernisgesetz mit MDR Sputnik am 8. Juli 2009 Interview auf sputnik. de

Gotthold Ephraim Lessing Foto
Arno Gruen Foto
Werbung
Élisabeth Badinter Foto
Vincent Van Gogh Foto
Immanuel Kant Foto
Noam Chomsky Foto
Werbung
Bruce Lee Foto
Wilhelm Raabe Foto
Bob Marley Foto
Ernst Jünger Foto
Folgend