Zitate über Gehen

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema gehen.

Verwandte Themen

Insgesamt 300 Zitate, Filter:


„Ich gehe auf etwas zu, von dem ich lieber weglaufen sollte?“

—  Shirley Jackson US-amerikanische Schriftstellerin 1916 - 1965

Original: Am I walking toward something I should be running away from?
Dietrich Bonhoeffer Foto
Werbung
Winston Churchill Foto

„Wenn du durch die Hölle gehst, geh weiter.“

—  Winston Churchill britischer Staatsmann des 20. Jahrhunderts 1874 - 1965

Thomas Jefferson Foto

„Aber so wie die Ding« liegen, haben wir den Wolf bei den Ohren, und wir können ihn weder halten noch mit Sicherheit gehen lassen.“

—  Thomas Jefferson dritter amerikanische Präsident 1743 - 1826
zitiert in: Die Vereinigten Staaten von Nordamerika, in: Die Gegenwart. Eine encyklopädische Darstellung der neuesten Zeitgeschichte. Zehnter Band. F. A. Brockhaus Leipzig 1855, S. 202 books. google. Mit dem Wolf ist die Sklaverei gemeint.

Michael Ende Foto

„Auf einem Dampfer, der in die falsche Richtung fährt, kann man nicht sehr weit in die richtige Richtung gehen.“

—  Michael Ende deutscher Schriftsteller 1929 - 1995
Zettelkasten. Skizzen und Notizen, Stuttgart: Weitbrecht Verlag, März 1994. S. 276. ISBN 352271380X

Tupac Shakur Foto
Andrzej Sapkowski Foto
Noam Chomsky Foto

„Die größten bekannten Terrorakte gehen von Washington aus.“

—  Noam Chomsky Professor für Linguistik am Massachusetts Institute of Technology 1928

Werbung
Joseph von Eichendorff Foto
Mick Jagger Foto
Emily Dickinson Foto
Michael Ende Foto
Werbung
Hannah Arendt Foto
 Ovid Foto

„In der Mitte wirst du am sichersten gehen.“

—  Ovid römischer Dichter -43 - 17 v.Chr
Metamorphosen Buch II, 137

 Sophokles Foto
Citát „Es braucht viel Zeit, einen kurzen Weg zu gehen.“
 Sophokles Foto

„Es braucht viel Zeit, einen kurzen Weg zu gehen.“

—  Sophokles klassischer griechischer Dichter -496 - -406 v.Chr
Antigone, 232 / Der Wächter

Folgend

Bilder mit zitate über gehen