„Ich sehe, wie die Welt allmählich in eine Wildnis verwandelt wird. Ich höre den nahenden Donner, der auch uns vernichten wird. Ich kann das Leiden von Millionen spüren. Und dennoch glaube ich, wenn ich zum Himmel blicke, dass alles in Ordnung gehen und auch diese Grausamkeit ein Ende finden wird. Dass wieder Ruhe und Frieden einkehren werden.“

—  Anne Frank

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 25. Juni 2021. Geschichte
Anne Frank Foto
Anne Frank143
Opfer des Holocaust und Tagebuch-Autorin 1929 - 1945

Ähnliche Zitate

Paulo Coelho Foto
Henry Ford Foto
Ernest Renan Foto

„Ich hoffe, dass es heute zu Ende gehen wird.“

—  Peter Steudtner Deutscher Aktivist und Dokumentarfilmer 1971

https://www.sueddeutsche.de/politik/tuerkei-peter-steudtner-prozess-1.4804077

Edgar Allan Poe Foto
Gilbert Keith Chesterton Foto
Gustave Flaubert Foto

„Ich glaube, dass die Menschheit nur ein Ziel hat: das Leid.“

—  Gustave Flaubert französischer Schriftsteller (1821-1880) 1821 - 1880

Erinnerungen, Aufzeichnungen und geheime Gedanken
Wörterbuch der Gemeinplätze (Dictionnaire des idées reçues)

Sean Penn Foto
Bob Marley Foto
Isaac Asimov Foto
Clive Staples Lewis Foto

„Ich glaube an Christus, so wie ich glaube, dass die Sonne aufgegangen ist, nicht nur, weil ich sie sehe, sondern weil ich durch sie alles andere sehen kann.“

—  Clive Staples Lewis irischer Schriftsteller und Literaturwissenschaftler 1898 - 1963

Ist Theologie Dichtung?, in: Das Gewicht der Herrlichkeit und andere Essays

Miguel Delibes Foto
Georges Sorel Foto
Chavela Vargas Foto
Isaac Newton Foto
John Lennon Foto
Sri Chinmoy Foto

„Du und ich erschaffen die Welt durch die Schwingungen, die wir in die Welt tragen. Wenn wir Frieden anrufen und ihn dann jemand anderem weitergeben können, werden wir bemerken, wie sich Frieden von einer Person zu zwei Personen und allmählich über die ganze Welt ausdehnt.“

—  Sri Chinmoy indischer spiritueller Lehrer, Philosoph und Guru 1931 - 2007

Herzblüten, The Golden Shore Verlagsges.mbH, Nürnberg 2002, 3. deutsche Auflage 2012, Übersetzung: Pratul Halper, Ishita Widder, Vasanti Niemz, Samahita Bender, ISBN 978-3-89532-21-7, Seite '21. Mai

Carlos Ruiz Zafón Foto
Martin Luther King Foto

Ähnliche Themen