„Wichtig sind soziale Regeln und Normen und ein respektvoller Umgang miteinander. Aber nur bis zu einem bestimmten Punkt: Wenn jemand mehr Ärger verursacht als er wert ist, sollte er aus der Gemeinschaft verbannt werden. Die Herausbildung einer solchen Gemeinschaft ist ein kontinuierlicher Prozeß - aber wir gehen vom Guten im Menschen aus.“

—  Jimmy Wales, über Wikipedia, welt. de, 26. Juni 2006
Werbung

Ähnliche Zitate

Margaret Thatcher Foto
Ulrich Wickert Foto
Werbung
Jean Jacques Rousseau Foto
 Juvenal Foto
Marion Gräfin Dönhoff Foto
Werbung

„Anders als der Humor stiftet der Witz keine Gemeinschaft; oft zerstört er sie.“

—  Hannes Stein deutscher politischer Journalist und Buchautor 1965
Endlich Nichtdenker, Handbuch für den überforderten Intellektuellen, Eichborn Berlin, 2004, ISBN 3821807504, S. 67

Haruki Murakami Foto
Werbung
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Walther Rathenau Foto

„Verschmilzt die Wirtschaft Europas zur Gemeinschaft, und das wird früher geschehen als wir denken, so verschmilzt auch die Politik.“

—  Walther Rathenau deutscher Industrieller und Politiker 1867 - 1922
Walther Rathenau: Gesammelte Schriften in fünf Bänden, Bd. l, Berlin 1918, S. 278

Werbung
Leszek Kołakowski Foto
Reinhard Mohn Foto
Werbung
 Epikur Foto

„Werden Anblick, Verkehr und Umgang miteinander genommen, so löst sich die erotische Leidenschaft auf.“

—  Epikur Philosoph der Antike -342 - -270 v.Chr
Sprüche. In: Briefe, Sprüche, Werkfragmente

Folgend