„Sagen Sie Ihrem Freund, dass in seinem Tod ein Teil von Ihnen stirbt und mit ihm geht. Wohin du auch gehst, du gehst auch. Du wirst nicht alleine sein.“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte
Jiddu Krishnamurti Foto
Jiddu Krishnamurti78
spiritueller Lehrer indisch-brahmanischer Herkunft 1895 - 1986

Ähnliche Zitate

Helen Keller Foto
Konfuzius Foto

„Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.“

—  Konfuzius chinesischer Philosoph zur Zeit der Östlichen Zhou-Dynastie -551 - -479 v.Chr

Hermann Hesse Foto
Lewis Carroll Foto

„Bitte sage mir, welchen Weg ich gehen soll.
Das hängt davon ab, wohin du willst.“

—  Lewis Carroll britischer Schriftsteller, Mathematiker und Fotograf 1832 - 1898

Marie von Ebner-Eschenbach Foto

„Wenn du einen vielbetretenen Weg lange gehst, so gehst du ihn endlich allein.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach österreichische Schriftstellerin 1830 - 1916

Aphorisms (1880/1893)

Albert Camus Foto
Ingeborg Bachmann Foto

„Mein Teil, es soll verloren gehen.“

—  Ingeborg Bachmann österreichische Schriftstellerin 1926 - 1973

Schlusszeile von Bachmanns letztem Gedicht Keine Delikatessen. Werke Band 1 (Gedichte usw.). Piper 1978, S. 173

Friedrich Nietzsche Foto
Citát „Ich werde dich nicht alleine ins Unbekannte gehen lassen.“
Bram Stoker Foto
Yogi Berra Foto
Ralph Waldo Emerson Foto
Muhammad Ali Foto
Jakob Wassermann Foto
Bernhard Weiß Foto

„Ich gehe fröhlich in den Tod, mit Gottvertrauen.“

—  Bernhard Weiß deutscher Polizist und Polizeivizepräsident in Berlin während der Weimarer Republik 1880 - 1951

aus "Winke für meine Beisetzung", die Weiß auf dem Totenbett schrieb. Wiedergegeben bei Bernhard Rott. „Ich gehe meinen Weg ungehindert geradeaus“. Dr. Bernhard Weiß (1880–1951). Berlin 2010. S. 159 , Letzte Worte, 29. Juli 1951

Rolf Dobelli Foto

„Es ist wichtiger, zu wissen, wohin wir gehen, als schnell irgendwo anzukommen.“

—  Rolf Dobelli Schweizer Schriftsteller und Unternehmer 1966

Die Kunst des guten Lebens, Piper, S. 127.
Mit Quellenangabe

Marilyn Monroe Foto
Citát „Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler.“
Immanuel Kant Foto

„Auf nichts haben wir zu mehr achten, als dass wir nicht das Vieh der Herde der Vorangehenden folgen und entlangtrotten, nicht wo man gehen soll, sondern wo man geht.“

—  Immanuel Kant, buch Gedanken von der wahren Schätzung der lebendigen Kräfte

Gedanken von der wahren Schätzung der lebendigen Kräfte, Vorrede, V
Original lat.: "Nihil magis praestandum est, quam ne pecorum ritu sequamur antecedentium gregem, pergentes, non qua eundum est, sed qua itur."
Sonstige

Mišel Matičević Foto

„Ich würde sagen, dass wir eine gewisse Zerrissenheit teilen - dass wir uns ständig fragen, wohin wir gehören. Ich empfinde das jedenfalls sehr stark.“

—  Mišel Matičević deutscher Schauspieler kroatischer Herkunft 1970

Quelle: https://www.spiegel.de/kultur/kino/misel-maticevic-und-visar-morina-ueber-exil-und-migranten-im-kino-a-c17afdb7-d2a7-4294-882d-e8c5e3630c60

Kase.O Foto

Ähnliche Themen