„Daß sie dem jugendlichen Menschen verheimlicht, welche Rolle die Sexualität in seinem Leben spielen wird, ist nicht der einzige Vorwurf, den man gegen die heutige Erziehung erheben muß. Sie sündigt außerdem darin, daß sie ihn nicht auf die Aggression vorbereitet, deren Objekt er zu werden bestimmt ist. Indem sie die Jugend mit so unrichtiger psychologischer Orientierung ins Leben entläßt, benimmt sich die Erziehung nicht anders, als wenn man Leute, die auf eine Polarexpedition gehen, mit Sommerkleidern und Karten der oberitalischen Seen ausrüsten würde.“

Das Unbehagen in der Kultur, Leizig IPV 1930, Kapitel VIII http://www.textlog.de/freud-psychoanalyse-schuldgefuehl-preis-kulturfortschritt.html Fußnote

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 17. Januar 2022. Geschichte

Ähnliche Zitate

Sigmund Freud Foto
Eleanor Roosevelt Foto

„Das ganze Leben ist eine ständige Erziehung.“

—  Eleanor Roosevelt US-amerikanische Menschenrechtsaktivistin 1884 - 1962

Immanuel Kant Foto

„Der Mensch kann nur Mensch werden durch Erziehung.“

—  Immanuel Kant deutschsprachiger Philosoph der Aufklärung 1724 - 1804

Über Pädagogik, Einleitung, A 7
Über Pädagogik (1803)

Ludwig Börne Foto

„Erziehung ist Erziehung zur Freiheit.“

—  Ludwig Börne deutscher Journalist, Literatur- und Theaterkritiker 1786 - 1837

Das Staatspapier des Herzens. Fragmente und Aphorismen. Hg. von Werner Ehrenforth. Köln: Bund-Verlag, 1987. ISBN 3-7663-3036-5. gutenberg.de http://gutenberg.spiegel.de/buch/1679/1

Alexander Sutherland Neill Foto
Isaac Asimov Foto

„Selbsterziehung ist, glaube ich, die einzige Art von Erziehung, die es gibt.“

—  Isaac Asimov US-amerikanischer Biochemiker und Science-Fiction-Schriftsteller 1920 - 1992

Markus Söder Foto

„Wir brauchen eine gewisse Orientierung in der Erziehung und in den Schulen. […] Für die CSU steht fest: In Klassenzimmer gehören Kruzifixe und keine Kopftücher.“

—  Markus Söder deutscher Politiker (CSU) und Bayerischer Staatsminister der Finanzen 1967

Spiegel online

„Erziehung ist Bildung des Menschen zur Glückseligkeit.“

—  Ernst Christian Trapp deutscher Pädagoge 1745 - 1818

Versuch einer Pädagogik, Friedrich Nicolai : Berlin 1780, S. 25, Digitalisat https://digi.ub.uni-heidelberg.de/fwhb/trapp1780/0033/image.

Immanuel Kant Foto

„Der Mensch ist ein Tier, was eine Erziehung nötig hat“

—  Immanuel Kant deutschsprachiger Philosoph der Aufklärung 1724 - 1804

Reflexionen zur Anthropologie
Reflexionen zur Anthropologie (1798)

Jiddu Krishnamurti Foto
Isabel Allende Foto
Jean Jacques Rousseau Foto

„Man veredelt die Pflanzen durch die Zucht und die Menschen durch Erziehung.“

—  Jean Jacques Rousseau, buch Emile oder über die Erziehung

Émile I
Original franz.: "On façonne les plantes par la culture, et les hommes par l’éducation."
Emile oder über die Erziehung (1762)

George Bernard Shaw Foto

„Jugend ist an die Jugendlichen verschwendet.“

—  George Bernard Shaw irisch-britischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist 1856 - 1950

„Kinder wollen nicht auf das Leben vorbereitet werden, sie wollen leben.“

—  Ekkehard von Braunmühl deutscher freier Publizist und Kinderrechtler 1940

Zeit für Kinder
Zeit für Kinder (1978)

Jack London Foto
Sigmund Freud Foto
Jean Jacques Rousseau Foto

„Erziehung in jeder Form ist Kindesmißhandlung.“

—  Ekkehard von Braunmühl deutscher freier Publizist und Kinderrechtler 1940

Antipädagogik
Antipädagogik

Eleanor Roosevelt Foto

„Das Geben von Liebe ist eine Erziehung für sich.“

—  Eleanor Roosevelt US-amerikanische Menschenrechtsaktivistin 1884 - 1962

Ähnliche Themen