Zitate über fehlen

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema fehlen.

Ähnliche Themen

Insgesamt 279 Zitate, Filter:


„Fehler sind ärgerlich, Irrtümer sind notwendig.“

—  Simon Sagmeister

Quelle: https://www.derstandard.at/story/2000088036759/fehler-sind-aergerlich-irrtuemer-sind-notwendig

Lenin Foto

„Sage mir, wer Dich lobt, und ich sage Dir, worin Dein Fehler besteht.“

—  Lenin russischer Revolutionär und Politiker 1870 - 1924

"Ein Schritt vorwärts und zwei Schritte zurück", 1904 ("Скажи мне, кто тебя хвалит, и я тебе скажу, в чем ты ошибся", "Шаг вперед два шага назад")

Winston Churchill Foto
Khalil Gibran Foto
Khalil Gibran Foto
Niccolo Machiavelli Foto
Marlene Dietrich Foto
Marcus Aurelius Foto
Carlos Ruiz Zafón Foto
Citát „Einige meiner grössten Fehler im Leben waren Haarschnitte.“
Jim Morrison Foto

„Einige meiner grössten Fehler im Leben waren Haarschnitte.“

—  Jim Morrison US-amerikanischer Rock n Roll-Sänger und Lyriker 1943 - 1971

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating
Jim Morrison Foto

„Einige der schlimmsten Fehler in meinem Leben waren Haarschnitte.“

—  Jim Morrison US-amerikanischer Rock n Roll-Sänger und Lyriker 1943 - 1971

Arthur Conan Doyle Foto
Bruce Lee Foto

„Fehler sind immer zu verzeihen, wenn man den Mut hat, diese auch zuzugeben.“

—  Bruce Lee sino-amerikanischer Schauspieler, Kampfkünstler und Kampfkunst-Ausbilder 1940 - 1973

Kakashi Hatake Foto
Douglas Adams Foto
Angelus Silesius Foto

„Halt an wo lauffstu hin / der Himmel ist in dir: Suchstu GOtt anders wo / du fehlst Jhn für und für.“

—  Angelus Silesius deutscher Barockdichter 1624 - 1677

Der Cherubinische Wandersmann, I, 82 ("Der Himmel ist in dir"; S.39)

Walter Gropius Foto

„Spezialisten machen immer die gleichen Fehler.“

—  Walter Gropius deutscher Architekt und der Gründer des Bauhauses 1883 - 1969

Walter Ulbricht Foto
Albert Einstein Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“