„Musik spricht dort, wo Worte fehlen.“

Original

Where words fail, music speaks.

Übersetzt von Monnystr
Hans Christian Andersen Foto
Hans Christian Andersen15
dänischer Dichter und Schriftsteller 1805 - 1875

Ähnliche Zitate

Yehudi Menuhin Foto

„Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance.“

—  Yehudi Menuhin US-amerikanisch-schweizerisch-britischer Violinist und Dirigent 1916 - 1999

Heinrich Heine Foto

„Wenn die Worte aufhören, beginnt die Musik.“

—  Heinrich Heine deutscher Dichter und Publizist 1797 - 1856

„Die Liebe im Menschen spricht das rechte Wort aus. Das rechte Wort entzündet im Menschen die Liebe.“

—  Ferdinand Ebner österreichischer Philosoph (dialogisches Denken) 1882 - 1931

1. Juli 1918, Schriften, Bd. 2, Kösel 1963, S. 130 books.google https://books.google.de/books?id=zt8zAAAAMAAJ&q=entzündet

Johann Wolfgang von Goethe Foto
Truman Capote Foto
Johnny Depp Foto
David Lynch Foto
Walter Flex Foto

„Forscht und sehnt euch nicht nach letzten Worten! Wer mit Gott spricht, redet nicht mehr zu Menschen.“

—  Walter Flex deutscher Dichter 1887 - 1917

Der Wanderer zwischen beiden Welten
"Der Wanderer zwischen beiden Welten" (1916)

Elisabeth I. von England Foto

„Kleiner Mann, kleiner Mann, das Wort »müssen« ziemt sich nicht, wenn man mit Fürsten spricht.“

—  Elisabeth I. von England Königin von England 1533 - 1603

zu Robert Cecil, nachdem er zu ihr sagte, sie müsse sich nun ins Bett begeben. Letzte Worte, 24. März 1603, Neale, J. E. Queen Elisabeth, London 1942

Michael Haneke Foto
Frans de Waal Foto
Benedikt von Nursia Foto

„Der Mönch spricht, wenn er redet, ruhig und ohne Gelächter, demütig und mit Würde wenige und vernünftige Worte und macht kein Geschrei, da geschrieben steht: 'Den Weisen erkennt man an den wenigen Worten.“

—  Benedikt von Nursia, buch Regula Benedicti

RB, 7, 60-61, eingebettetes Zitat nach Enchiridion Sexti, 145, Hochschule Augsburg https://www.hs-augsburg.de/~harsch/Chronologia/Lspost02/Sextus/sex_ench.html
Original lat.: "[...] si cum loquitur monachus, leniter et sine risu, humiliter cum gravitate vel pauca verba et rationabilia loquatur, et non sit clamosus in voce, sicut scriptum est: Sapiens verbis innotescit paucis. "
Regula Benedicti (RB), um 540

Konfuzius Foto

„Einen Fehler machen und sich nicht bessern: Das erst heißt fehlen.“

—  Konfuzius chinesischer Philosoph zur Zeit der Östlichen Zhou-Dynastie -551 - -479 v.Chr

Analekten (Lunyu)
Original: 過而不改,是謂過矣。 Guò ér bù gǎi, shì wèi guò yǐ.

Donald Rumsfeld Foto

„Das Fehlen von Beweisen ist kein Beweis für das Fehlen von Massenvernichtungswaffen.“

—  Donald Rumsfeld US-amerikanischer Politiker 1932

Übers.: Jochen Bölsche, Spiegel, 10.03.2003, spiegel.de http://www.spiegel.de/politik/ausland/dirty-tricks-wenn-kriegsgruende-erfunden-werden-a-239340-2.html
" I could have said that the absence of evidence is not evidence of absence, or vice versa." - DoD News Briefing 12. Februar 2002 defense.gov transcript http://www.defense.gov/transcripts/transcript.aspx?transcriptid=2636, http://www.youtube.com/watch?v=GiPe1OiKQuk

Carlos Slim Helú Foto
Groucho Marx Foto
Edgar Allan Poe Foto
Citát „Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.“
Dietrich Bonhoeffer Foto
Khalil Gibran Foto
Friedrich Nietzsche Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

x