„wir lernen durch Irren und Fehlen, und werden Meister durch Übung, ohne zu merken wie es zugegangen ist.“

Filosofie als Kunst zu leben, in: Wielands Werke, Vierzehnter Band, Hrsg. Wilhelm Kurrelmeyer, Weidmannsche Buchhandlung, Berlin 1928, S. 194, Zeile 11f. books.google https://books.google.de/books?id=GixtjQfs6XUC&pg=PA194&dq=lernen

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte
Christoph Martin Wieland Foto
Christoph Martin Wieland16
deutscher Dichter, Übersetzer und Herausgeber der Aufklärung 1733 - 1813

Ähnliche Zitate

Kurt Cobain Foto
Mary Shelley Foto
Henry Ford Foto

„Der einzige wirkliche Fehler ist der, von dem wir nichts lernen.“

—  Henry Ford Gründer des Automobilherstellers Ford Motor Company 1863 - 1947

Otto Von Bismarck Foto

„Ihr seid alle Idioten zu glauben, aus Eurer Erfahrung etwas lernen zu können, ich ziehe es vor, aus den Fehlern anderer zu lernen, um eigene Fehler zu vermeiden.“

—  Otto Von Bismarck deutscher Politiker, Reichskanzler 1815 - 1898

zitiert im Vorwort von "Das PIMS-Programm. Strategien und Unternehmenserfolg." von Robert D. Buzzell, Bradley T. Gale, Wiesbaden 1989. ISBN 3-409-13343-7
Fälschlich zugeschrieben

Eleanor Roosevelt Foto
Bill Gates Foto

„Von deinen unzufriedensten Kunden kannst du am meisten lernen.“

—  Bill Gates US-amerikanischer Unternehmer, Programmierer und Mäzen 1955

Citát „Von deinen unzufriedensten Kunden kannst du am meisten lernen.“
Bill Gates Foto

„Von deinen unzufriedensten Kunden kannst du am meisten lernen.“

—  Bill Gates US-amerikanischer Unternehmer, Programmierer und Mäzen 1955

Groucho Marx Foto
Karlheinz Deschner Foto
Samuel Beckett Foto

„Ja, ja, ich irre mich, ich irre mich.“

—  Samuel Beckett irischer Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger 1906 - 1989

Carlos Ruiz Zafón Foto
François de La  Rochefoucauld Foto

„Die meisten Fehler, die man hat, sind verzeihlicher, als die Mittel, die man anwendet, um sie zu verbergen.“

—  François de La Rochefoucauld französischer Schriftsteller 1613 - 1680

'Reflexionen, Maxime 411
Original franz.: "On n'a guère de défauts qui ne soient plus pardonnables que les moyens dont on se sert pour les cacher."

Franz-Josef Strauß Foto

„Irren ist menschlich, aber immer irren ist sozialdemokratisch.“

—  Franz-Josef Strauß deutscher Politiker (CSU), MdL, MdB, MdEP 1915 - 1988

Bundestagswahl 1965 im Stimmkreis Kitzingen

Stefan Hölscher Foto

„Ich irre, also bin ich.“

—  Stefan Hölscher Philosoph, Psychologe, Managementberater, Trainer und Coach 1965

Fjodor Dostojewski Foto

„Man kann sich wohl in einer Idee irren, man kann sich aber nicht mit dem Herzen irren.“

—  Fjodor Dostojewski Russischer Schriftsteller des 19. Jahrhunderts 1821 - 1881

Briefe
Andere und Briefe

Thomas von Kempen Foto

„Lerne Geduld haben mit fremden Fehlern; denn siehe, du hast auch viel an dir, was andere tragen müssen.“

—  Thomas von Kempen Augustinermönch und Mystiker 1380 - 1471

Nachfolge Christi 1, 16, 2
Original lat.: "Stude patiens esse in tolerando aliorum defectus, et qualescumque infirmitates, quia et tu multa habes, quæ ab aliis oportet tolerari."

Robin Williams Foto
Walt Disney Foto

Ähnliche Themen