„Es gibt viele Arten von Einsamkeit, aber Momo erlebte eine, die wohl nur wenige Menschen kennengelernt haben, und die wenigsten mit solcher Gewalt.“

—  Michael Ende, Momo
Michael Ende Foto
Michael Ende29
deutscher Schriftsteller 1929 - 1995
Werbung

Ähnliche Zitate

Ted Bundy Foto
Werbung
Walter Ludin Foto

„Es gibt Milliarden von Menschen. Warum gibt es so wenig Menschlichkeit?“

—  Walter Ludin Schweizer katholischer Theologe, Kapuziner, Priester, freischaffender Journalist, Redaktor und Buchautor 1945
Quergedanken.

Johann Nepomuk Nestroy Foto
Claude Adrien Helvétius Foto
Arthur Schnitzler Foto
 Novalis Foto
Edward Young Foto

„Der Mensch braucht nur wenig; und auch dieses Wenige nicht lange.“

—  Edward Young englischer Dichter 1683 - 1765
Klagen, 4. Nacht. In: Klagen, oder Nachtgedanken über Leben, Tod, und Unsterblichkeit. Übersetzt von Johann Arnold Ebert. Band 1. Leipzig: Schwickert, 1790, S. 284 f., Vers 118 Google Books

Michael Ende Foto
Otto Ludwig Foto

„Glück ist wie Sonne. Ein wenig Schatten muß sein, wenn's dem Menschen wohl werden soll.“

—  Otto Ludwig deutscher Schriftsteller 1813 - 1865
Der Erbförster, I, 2 (Försterin). Werke. Leipzig und Wien, S. 14-16. zeno. org, Gesammelte Werke, Band 1. Berlin 1870. S. 11. Google Books

Sophie Tieck Foto
Ludwig Feuerbach Foto
Carl von Clausewitz Foto

„Je größerer Art die Maßnahmen werden, um so weniger kann man damit überraschen.“

—  Carl von Clausewitz preußischer General und Militärtheoretiker 1780 - 1831
Die Kunst des Krieges & Vom Kriege (Meisterwerke der Strategie)

Ernst Thälmann Foto
Émile Michel Cioran Foto