Zitate von Euripidés

 Euripidés Foto
16   5

Euripidés

Geburtstag: 480 v.Chr
Todesdatum: 406 v.Chr

Werbung

Euripides ist einer der großen klassischen griechischen Dramatiker.

Euripides ist nach Aischylos und Sophokles der jüngste der drei großen griechischen Tragödiendichter. Von seinen etwa 90 Tragödien sind 18 erhalten. Außerdem ist eins seiner Satyrspiele überliefert. Mit seinen Stücken, vor allem Medea, Iphigenie in Aulis, Elektra und Die Bakchen, ist Euripides einer der am meisten gespielten Dramatiker der Weltliteratur.

Ähnliche Autoren

 Sophokles Foto
Sophokles47
klassischer griechischer Dichter
 Pindar Foto
Pindar9
griechischer Dichter
 Hesiod Foto
Hesiod14
griechischer Dichter
 Menandros Foto
Menandros6
griechischer Dichter
 Catull Foto
Catull6
römischer Dichter
Johann Gottfried Herder Foto
Johann Gottfried Herder40
deutscher Dichter, Philosoph, Übersetzer und Theologe der W…
Nikos Kazantzakis Foto
Nikos Kazantzakis41
griechischer Schriftsteller
Diogenes von Sinope Foto
Diogenes von Sinope61
griechischer Philosoph, Schüler des Antisthenes
Friedrich Nietzsche Foto
Friedrich Nietzsche360
deutscher Philosoph und klassischer Philologe
Epikur von Samos Foto
Epikur von Samos1
Philosoph der Antike

Zitate Euripidés

Werbung

„Abwechslung in allem ist süß.“

—  Euripidés
Orest 234 / Elektra Original altgriech.: "μεταβολὴ πάντων γλυκύ."

„Die Zeit entlarvt den Bösen.“

—  Euripidés
Hippolyt 428 / Phädra Original altgriech.: "Κακοὺς δὲ θνητῶν ἐξέφην' ὅταν τύχῃ."

„Ein vorsichtiger ist besser als ein waghalsiger Heerführer.“

—  Euripidés
Die Phönizierinnen 599 / Polyneikes Original altgriech.: "ἀσφαλὴς γάρ ἐστ' ἀμείνων ἢ θρασὺς στρατηλάτης."

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„Sei bei mir, in Maßen zwar, doch verlasse mich nicht.“

—  Euripidés
über den Wein, gemäß Plutarch Moralia, Vorschriften zur Gesundheit, Kapitel 19 Original altgriech.: "εἴης μοι, μέτριος δέ πως // εἴης μηδ´ ἀπολείποις."

„Ein guter Mann wird stets das Bessre wählen.“

—  Euripidés, Iphigenie in Aulis
Iphigenie in Aulis, 502f / Menelaus Original altgriech.: "ἀνδρὸς οὐ κακοῦ τρόποι // τοιοίδε, χρῆσθαι τοῖσι βελτίστοις ἀεί.."

„Ob einem reiche Totengabe wird zuteil, das ist nur eitle Prahlerei der Lebenden.“

—  Euripidés
Die Troerinnen 1249f / Hekuba Original altgriech.: "εἰ πλουσίων τις τεύξεται κτερισμάτων· // κενὸν δὲ γαύρωμ´ ἐστὶ τῶν ζώντων τόδε."

„Du zählst im Elend keinen Freund.“

—  Euripidés
Elektra 1131 / Elektra Original altgriech.: "πένητας οὐδεὶς βούλεται κτᾶσθαι φίλους."

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Die heutige Jubiläen
 Friedrich II. Preußen Foto
Friedrich II. Preußen22
König von Preußen 1712 - 1786
Walter Model Foto
Walter Model3
deutscher Heeresoffizier, Generalfeldmarschall im Dritten R… 1891 - 1945
Winston Churchill Foto
Winston Churchill46
britischer Staatsmann des 20. Jahrhunderts 1874 - 1965
Ted Bundy Foto
Ted Bundy9
US-amerikanischer Serienmörder 1946 - 1989
Weitere 63 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
 Sophokles Foto
Sophokles47
klassischer griechischer Dichter
 Pindar Foto
Pindar9
griechischer Dichter
 Hesiod Foto
Hesiod14
griechischer Dichter
 Menandros Foto
Menandros6
griechischer Dichter
 Catull Foto
Catull6
römischer Dichter