Zitate von Eugéne Delacroix

Eugéne Delacroix Foto

2   0

Eugéne Delacroix

Geburtstag: 26. April 1798
Todesdatum: 13. August 1863
Andere Namen: Ferdinand Victor Eugène Delacroix, Фердинан Виктор Эжен Делакруа

Ferdinand Victor Eugène Delacroix war einer der bedeutendsten französischen Maler und gilt wegen der Lebhaftigkeit seiner Vorstellungskraft und wegen seines großzügigen Umgangs mit den Farben als Wegbereiter des Impressionismus. Er stellte alljährlich im Pariser Salon Gemälde aus, deren leidenschaftliche Sujets Aufsehen erregten und nicht selten schockierten.

Die Arbeiten Delacroix’ werden zwar der französischen Spätromantik zugeordnet, er lehnte es jedoch für sich ab, der populär werdenden Strömung der romantischen Schule zugeschlagen zu werden. Er wurde zum Vorbild vieler Impressionisten, die sich entschieden von der romantischen Schule und dem Klassizismus abgrenzten.

Zitate Eugéne Delacroix

Bestellen Sie Zitate:



Eugéne Delacroix Foto
Eugéne Delacroix2
französischer Maler 1798 – 1863
„Die erste Tugend eines Bildes ist es, ein Fest für das Auge zu sein.“Journal de Eugène Delacroix. Avant-propos de Jean-Louis Vaudoyer. Introduction et notes par André Joubin. Paris 1932

Ähnliche Autoren