Zitate aus dem Buch
Remedia amoris

OvidOriginaltitel Remedia amoris (Latein)

Die Remedia amoris sind ein Werk des römischen Dichters Ovid, das an sein Werk Ars amatoria anschließt. Während man in der Ars amatoria Ratschläge erhält, wie man am besten die große Liebe findet und was einem helfen kann, diese bis in die Ewigkeit zu führen, findet man in den Remedia Amoris Hilfestellungen, wenn es im Liebesleben nicht mehr so gut läuft und als einzige Möglichkeit bleibt, der Liebe ein Ende zu setzen.


Ovid Foto

„Wieviel Muscheln am Strand, soviel Schmerzen bietet die Liebe.“

—  Ovid, buch Remedia amoris

Remedia Amoris (Heilmittel gegen die Liebe) Buch II, 519
Original lat.: "Litore quot conchae, tot sunt in amore dolores."

Ovid Foto

„Traurig wirst du sein, wenn du allein sein wirst.“

—  Ovid, buch Remedia amoris

Remedia Amoris (Heilmittel gegen die Liebe), 583
Original lat.: "Tristis eris, si solus eris."

Ovid Foto

„Um zu genesen, musst du viel Schmerzhaftes ertragen.“

—  Ovid, buch Remedia amoris

Remedia Amoris (Heilmittel gegen die Liebe)

Ähnliche Autoren

Ovid Foto
Ovid42
römischer Dichter -43 - 17 v.Chr
Vergil Foto
Vergil19
römische Dichter
Terenz Foto
Terenz11
römischer Dichter
Horaz Foto
Horaz47
römischer Dichter
Juvenal Foto
Juvenal23
römischer Satirendichter
Catull Foto
Catull6
römischer Dichter
Tacitus Foto
Tacitus11
römischer Historiker und Senator
Titus Livius Foto
Titus Livius16
römischer Geschichtsschreiber
Petron Foto
Petron8
römischer Schriftsteller
Plautus Foto
Plautus15
römischer Dichter
Ähnliche Autoren
Ovid Foto
Ovid42
römischer Dichter -43 - 17 v.Chr
Vergil Foto
Vergil19
römische Dichter
Terenz Foto
Terenz11
römischer Dichter
Horaz Foto
Horaz47
römischer Dichter
Juvenal Foto
Juvenal23
römischer Satirendichter