Zitate von André Gide

André Gide Foto
10  0

André Gide

Geburtstag: 22. November 1869
Todesdatum: 19. Februar 1951
Andere Namen:André Paul Guillaume Gide

Werbung

André Paul Guillaume Gide [ɑ̃dˈʁe pɔl ɡiˈjom ʒid] war ein französischer Schriftsteller. 1947 erhielt er den Literaturnobelpreis.

Ähnliche Autoren

Alexander Issajewitsch Solschenizyn Foto
Alexander Issajewitsch Solschenizyn12
russischer Schriftsteller, Dramatiker, Historiker und Lit...
François Lelord Foto
François Lelord7
französischer Psychiater und Schriftsteller
Anatole France Foto
Anatole France8
französischer Schriftsteller
Michel Houellebecq Foto
Michel Houellebecq11
französischer Schriftsteller
Nicolas Chamfort Foto
Nicolas Chamfort21
französischer Schriftsteller
Frédéric Beigbeder Foto
Frédéric Beigbeder3
französischer Schriftsteller
Isaac Bashevis Singer Foto
Isaac Bashevis Singer8
polnisch-US-amerikanischer Schriftsteller und Literaturno...
Milan Kundera Foto
Milan Kundera22
tschechischer Schriftsteller
Sully Prudhomme Foto
Sully Prudhomme30
französischer Dichter
André Breton Foto
André Breton2
Französischer Dichter und Schriftsteller

Zitate André Gide

Werbung

„Jeder Schweizer trägt seine Gletscher in sich.“

— André Gide
Stirb und werde. Deutsch von Johanna Borek. Gesammelte Werke, Bd. 1/1. Stuttgart 1989. S. 328

„Theorie des Buches: toter Buchstabe? Ein Sack Samenkörner.“

— André Gide
Aus den Tagebüchern 1889-1939. Übersetzung und Auswahl von Maria Schaefer-Rümelin. Deutsche Verlags-Anstalt 1961. Seite 53 books. google

Werbung

„It is better to be hated for what you are than to be loved for what you are not.“

— André Gide, Autumn Leaves
Autumn Leaves, Philosophical eLibrary, 2012, (Feuillets d'automne, 1941, trans. Jeanine Parisier Plottel) Frequently misattributed to Marilyn Monroe or Kurt Cobain.

Werbung

„Believe those who seek the truth, doubt those who find it“

— André Gide
Context: Believe those who seek the truth, doubt those who find it; doubt all, but do not doubt yourself. <!--from Gide's Journal 1939-1949-->

„Man is more interesting than men.“

— André Gide
Context: Man is more interesting than men. God made him and not them in his image. Each one is more precious than all. Literature and Ethics, entry for 1901

„I have my own virtue, which I am constantly cultivating and refining by teaching myself not to tolerate in me or my surroundings anything but the exquisite.“

— André Gide
Context: In my present insistence on high standards you will see that there is less self-indulgence than resolve and application. I do not let the Christian monopolize the ideal of perfection. I have my own virtue, which I am constantly cultivating and refining by teaching myself not to tolerate in me or my surroundings anything but the exquisite. Maurice in “Characters,” p. 298

Nächster
Die heutige Jubiläen
Erich Kästner Foto
Erich Kästner32
deutscher Schriftsteller 1899 - 1974
Paul Tibbets Foto
Paul Tibbets4
US-amerikanischer Pilot und Soldat 1915 - 2007
Frederick Busch
US-amerikanischer Schriftsteller 1941 - 2006
Helmut Schön Foto
Helmut Schön2
deutscher Fußballspieler 1915 - 1996
Weitere 59 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Alexander Issajewitsch Solschenizyn Foto
Alexander Issajewitsch Solschenizyn12
russischer Schriftsteller, Dramatiker, Historiker und Lit...
François Lelord Foto
François Lelord7
französischer Psychiater und Schriftsteller
Anatole France Foto
Anatole France8
französischer Schriftsteller
Michel Houellebecq Foto
Michel Houellebecq11
französischer Schriftsteller
Nicolas Chamfort Foto
Nicolas Chamfort21
französischer Schriftsteller