„Am liebsten wäre ich unsichtbar.“

—  Janosch, Gespräch zum 75. Geburtstag, Allgemeine Zeitung, 9. März 2006
Themen
liebe, lieben, ware
 Janosch Foto
Janosch7
deutscher Kinderbuchautor, Zeichner und Schriftsteller 1931
Werbung

Ähnliche Zitate

Fjodor Dostojewski Foto
Kurt Cobain Foto

„Ich wäre lieber tot als cool.“

—  Kurt Cobain US-amerikanischer Rockmusiker 1967 - 1994

Original: Rather be dead then cool
Werbung
Erwin Rommel Foto

„Ich wäre lieber ein Hammer als ein Amboss.“

—  Erwin Rommel deutscher Generalfeldmarschall während des Nationalsozialismus 1891 - 1944

Johann Wolfgang von Goethe Foto
Gottfried Keller Foto

„Es würde vieles erträglicher werden, wenn man weniger selbstzufrieden wäre bei uns und die Vaterlandsliebe nicht immer mit der Selbstbewunderung verwechselte!“

—  Gottfried Keller Schweizer Schriftsteller und Dichter 1819 - 1890
Martin Salander. 19. Kapitel. Aus: Sämtliche Werke in acht Bänden, Band 5, Berlin: Aufbau-Verlag. 1958–1961. S. 313

„Fühlte ich nicht mehr, wäre die Liebe aus mir verschwunden, und was wäre mir das Leben ohne Liebe, ich würde in Nacht und Tod hinabsinken.“

—  Susette Gontard deutsche Bankiersfrau, große Liebe des Dichters Friedrich Hölderlin 1769 - 1802
Briefe, an Friedrich Hölderlin, Januar 1799

 Aristoteles Foto
Milan Kundera Foto
Werbung
Wilhelm Busch Foto

„Wenn Lügen Haare wären, // wir wären rauh wie Bären // Und hätten keine Glatzen.“

—  Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908
Wenn alles sitzenbliebe, S. 833

Alexander der Große Foto

„Wäre ich nicht Alexander, wollte ich Diogenes sein.“

—  Alexander der Große makedonischer Feldherr und König -356 - -323 v.Chr
nach Diogenes' Ausspruch: "Geh mir aus der Sonne."; gemäß Plutarch, Leben des Alexander, 14 und An den unaufgeklärten Herrscher, 5

François de La  Rochefoucauld Foto
Daniel Dennett Foto
Werbung
H. P. Lovecraft Foto
Jack London Foto
Michail Gorbatschow Foto
Hanns Eisler Foto
Folgend