Zitate von Karl Emil Franzos

Karl Emil Franzos Foto
13  0

Karl Emil Franzos

Geburtstag: 25. Oktober 1848
Todesdatum: 28. Januar 1904

Werbung

Karl Emil Franzos war ein zu seiner Zeit sehr populärer österreichischer Schriftsteller und Publizist. Seine Erzählungen und Romane reflektieren die Welt des osteuropäischen Judentums und die Spannungen, denen er als „Deutscher“ und Jude ausgesetzt war.

Zitate Karl Emil Franzos

Werbung

„Aus Fluch wird Fluch.“

— Karl Emil Franzos
Der wilde Starost und die schöne Jütta. Die Juden von Barnow. zeno. org

Werbung

„Das Schicksal ist erfinderischer als der Mensch.“

— Karl Emil Franzos
Vollständig: " Aber auch hier sollte es sich wieder einmal bewähren, daß das Schicksal erfinderischer ist als der Mensch." - Ohne Inschrift. Die Juden von Barnow. zeno. org

„Die Eindrücke der Kindheit wurzeln am tiefsten.“

— Karl Emil Franzos
Esterka Regina. Die Juden von Barnow. zeno. org

Die heutige Jubiläen
Simone van der Vlugt Foto
Simone van der Vlugt
niederländische Autorin 1966
Kurt Weidemann5
deutscher Grafikdesigner, Typograf, Autor und Lehrer 1922 - 2011
Max René Hesse1
deutscher Arzt und Schriftsteller 1885 - 1952
Licio Gelli Foto
Licio Gelli
italienischer Faschist, Verschwörer und Freimaurer, Gründ... 1919 - 2015
Weitere 67 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Karl Kraus Foto
Karl Kraus77
österreichischer Schriftsteller
Franz Grillparzer Foto
Franz Grillparzer34
österreichischer Dramatiker
Helmut Seethaler Foto
Helmut Seethaler6
österreichischer Schriftsteller
Michael Köhlmeier Foto
Michael Köhlmeier1
österreichischer Schriftsteller
Thomas Bernhard Foto
Thomas Bernhard42
österreichischer Schriftsteller
Peter Turrini Foto
Peter Turrini2
österreichischer Schriftsteller
Joachim Perinet1
österreichischer Schauspieler und Schriftsteller des Alt-...
Heimito von Doderer10
österreichischer Schriftsteller
Pier Paolo Pasolini Foto
Pier Paolo Pasolini2
italienischer Filmregisseur, Publizist und Dichter
Matthias Matussek Foto
Matthias Matussek6
deutscher Journalist und Publizist