Zitate über Jahrhundert

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema jahrhundert.

Verwandte Themen

Insgesamt 83 Zitate, Filter:


Desmond Tutu Foto
Hannah Arendt Foto
Werbung
Jenny Erpenbeck Foto
Bernhard Hennen Foto
Daniel Kehlmann Foto
Georg Weerth Foto

„Wie glücklich diese Menschen in Deutschland sind! Alle werden sie dick, alle heiraten sie. Nur unsereiner wandert mager durch sein Jahrhundert und ist kein Familienvater voll Zärtlichkeit und Güte.“

— Georg Weerth deutscher Schriftsteller, Satiriker, Journalist und Kaufmann 1822 - 1856
An Friedrich Engels am 27. Mai 1852 aus Amsterdam. In: Sämtliche Werke in fünf Bänden, Band 5 (Briefe). Aufbau-Verlag Berlin 1957, S. 446

Daniel Goeudevert Foto
Stephen King Foto
Werbung

„Die Rückwärtsglaubenden sehen heut noch auf Erden Zustände, wie sie vor Jahrhunderten waren.“

— Hedwig Dohm deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin 1831 - 1919
Die Antifeministen. Ein Buch der Verteidigung. Berlin: F. Dümmler, 1902. S. 6. Google Books-USA*

„Mit einem Buch konnte man im vorigen Jahrhundert noch Völker aufrütteln.“

— Bernhard Grzimek deutscher Tierarzt, Tierfilmer, Autor und Herausgeber von Tierbüchern 1909 - 1987
Auf den Mensch gekommen, Erfahrungen mit Leuten, München 1977, S. 341/342

Wolfgang Schüssel Foto

„Die alten Schablonen - Lipizzaner, Mozartkugeln oder Neutralität - greifen in der komplexen Wirklichkeit des 21. Jahrhunderts nicht mehr.“

— Wolfgang Schüssel österreichischer Politiker 1945
über Österreich, 26. Oktober 2001 (österreichischer Nationalfeiertag), Nationalrat, XXI. GP, Stenographisches Protokoll, 97. Sitzung, S.138, konvent. gv. at

Friedrich Nietzsche Foto
Werbung
Gottfried Keller Foto
Leon de Winter Foto

„Nach dem linken Faschismus der Sowjets, nach dem rechten Faschismus der Nazis, ist der Islamismus der Faschismus des 21. Jahrhunderts.“

— Leon de Winter niederländischer Schriftsteller und Filmemacher 1954
im Interview mit dem Spiegel, spiegel. de, 1. August 2005

Haruki Murakami Foto
Friedrich Nietzsche Foto
Nächster