Zitate von Ernst Cassirer

Ernst Cassirer Foto

2   0

Ernst Cassirer

Geburtstag: 28. Juli 1874
Todesdatum: 13. April 1945

Ernst Cassirer, vollständiger Name Ernst Alfred Cassirer, war ein deutscher Philosoph. Er forschte und lehrte zunächst in Berlin, ab 1919 als Philosophieprofessor an der Universität Hamburg. 1933 wurde ihm als Juden dort der Lehrstuhl entzogen. Im selben Jahr verließ er das nationalsozialistische Deutschland und ging zunächst nach Großbritannien ins Exil, wenig später nach Schweden, wo er 1939 schwedischer Staatsbürger wurde, 1941 schließlich in die USA. In der Emigration war er Gastprofessor in Oxford, anschließend Inhaber eines philosophischen Lehrstuhls in Göteborg und später Professor an der Yale-Universität und an der Columbia-Universität in New York.

Bekannt wurde Cassirer durch sein kulturphilosophisches Hauptwerk, die Philosophie der symbolischen Formen. Daneben verfasste er eine Reihe von erkenntnis- und wissenschaftstheoretischen und philosophiehistorischen Schriften.

Zitate Ernst Cassirer

Bestellen Sie Zitate:



Ernst Cassirer Foto
Ernst Cassirer2
deutsch-schwedischer Philosoph 1874 – 1945
„Die Zivilisation ist eine ganz dünne Kruste über einem Vulkan.“Cassirer im Gespräch mit seiner Tochter Anne Appelbaum, in: Die vergessene Tradition, hr2-Abendstudio, 9. April 1995.













Ernst Cassirer Foto
Ernst Cassirer11
German philosopher 1874 – 1945
„The facts of science always imply a theoretical, which means a symbolic, element.“An Essay on Man: An Introduction to a Philosophy of Human Culture

Ähnliche Autoren