Zitate über Band

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema band.

Verwandte Themen

Insgesamt 48 Zitate, Filter:


Friedrich von Hagedorn Foto

„Die Schmeicheley legt ihre sanften Bande, // Ihr glattes Joch nur eitlen Seelen an.“

—  Friedrich von Hagedorn deutscher Dichter 1708 - 1754
Der Weise. Aus: Moralische Gedichte. Zweyte, vermehrte Ausgabe. Hamburg: Bohn, 1753. S. 17. Google Books

Wolfram von Eschenbach Foto

„Er richtete sich auf und fragte:
Oheim, was quält dich?“

—  Wolfram von Eschenbach 1170 - 1220
Wolfram von Eschenbach: Parzival (um 1200), 795, 28 f., nach der Ausgabe Karl Lachmanns, ins Neuhochdeutsche übertragen von Dieter Kühn, Deutscher Klassiker Verlag, Frankfurt am Main 2006, ISBN 3-618-68007-4, 2. Band S.357

Werbung
Friedrich Nietzsche Foto

„Soll das Band nicht reißen, - mußt du erst drauf beißen.“

—  Friedrich Nietzsche deutscher Philosoph und klassischer Philologe 1844 - 1900
Aph. 140

Karl Marx Foto
Denis Diderot Foto

„Man kann in Mohammed den größten Feind sehen, den die menschliche Vernunft je hatte.“

—  Denis Diderot Französischer Schriftsteller und Philosoph des 18. Jahrhunderts 1713 - 1784
Histoire générale des dogmes et opinions philosophiques: Depuis les plus anciens temps jusqu'à nos jours. Tirée du Dictionnaire encyclopédique, des arts & des sciences, Band 3. London 1769. S. 128 Google Books Vgl. auch: Brief an Sophie Volland, 30. Okt. 1759 fr. wikisource. org

Johann Gottfried Herder Foto
Karl Marx Foto
Erich Maria Remarque Foto
Werbung
John Keats Foto
Chuck Palahniuk Foto
J.M. Coetzee Foto
August Strindberg Foto
Werbung
Abraham Lincoln Foto
Dietrich Bonhoeffer Foto
Jonathan Sacks, Baron Sacks Foto
Ernst Jünger Foto
Folgend