Zitate von Wolfram von Eschenbach

Wolfram von Eschenbach Foto
20   1

Wolfram von Eschenbach

Geburtstag: 1170
Todesdatum: 1220

Wolfram von Eschenbach war ein deutschsprachiger Dichter. Die mittelhochdeutsche Literatur verdankt ihm mehrere epische Werke. Ebenso verfasste er als Minnesänger lyrische Dichtungen. Als sein berühmtestes Werk gilt der Versroman Parzival.

Werk

Parzival
Parzival
Wolfram von Eschenbach

Zitate Wolfram von Eschenbach

„Wenn das Herz mit Zweifeln lebt // so wird es für die Seele herb // Häßlich ist es und ist schön // wo der Sinn des Manns von Kraft // gemischt ist, farblich kontrastiert // gescheckt wie eine Elster.“

—  Wolfram von Eschenbach, buch Parzival

(orig.: Ist Zwîfel herzen nâchgebûr, // daz muoz der sêle werden sûr. // gesmæhet unde gezieret // ist, swâ sich parrieret // unverzaget mannes muot, // als agelstern varwe tuot) - Wolfram von Eschenbach: Parzival (um 1200), 1,1 ff., nach der Ausgabe Karl Lachmanns, ins Neuhochdeutsche übertragen von Dieter Kühn, Deutscher Klassiker Verlag, Frankfurt am Main 2006, ISBN 3-618-68007-4, S.11

„Ihr hättet Mitleid zeigen müssen // mit ihm, den Gott gezeichnet hat, // ihn nach den Leiden fragen müssen!“

—  Wolfram von Eschenbach, buch Parzival

Wolfram von Eschenbach: Parzival (um 1200), nach der Ausgabe Karl Lachmanns, ins Neuhochdeutsche übertragen von Dieter Kühn, Deutscher Klassiker Verlag, Frankfurt am Main 2006, ISBN 3-618-68007-4, 1. Band S.425

„Er richtete sich auf und fragte://`Oheim, was quält dich?“

—  Wolfram von Eschenbach, buch Parzival

(orig: er riht sich ûf und sprach dô mêr // `œheim, waz wirret dir`?´) - Wolfram von Eschenbach: Parzival (um 1200), 795, 28 f., nach der Ausgabe Karl Lachmanns, ins Neuhochdeutsche übertragen von Dieter Kühn, Deutscher Klassiker Verlag, Frankfurt am Main 2006, ISBN 3-618-68007-4, 2. Band S.357

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„Jugend hat viel Herrlichkeit, // Alter Seufzen viel und Leid.“

—  Wolfram von Eschenbach

Original: "jugent hât vil werdekeit, // daz alter siuften unde leit" - Parzival 5, 13 f.

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Ähnliche Autoren

Dante Alighieri Foto
Dante Alighieri129
italienischer Dichter und Philosoph
Omar Khayyam Foto
Omar Khayyam44
persischer Mathematiker, Astronom, Philosoph und Dichter
Dschalal ad-Din al-Rumi Foto
Dschalal ad-Din al-Rumi14
islamischer Mystiker, Begründer des Mevlevi-Derwisch-Ordens
Meister Eckhart Foto
Meister Eckhart9
spätmittelalterlicher Theologe und Philosoph
Hildegard von Bingen Foto
Hildegard von Bingen9
deutsche Mystikerin; Verfasserin theologischer und medizini…
Hartmann von Aue Foto
Hartmann von Aue14
mittelhochdeutscher Dichter
Fariduddin Attar Foto
Fariduddin Attar1
islamischer Mystiker
Heinrich Kramer Foto
Heinrich Kramer2
deutscher Inquisitor, Autor des "Hexenhammers" und Wegberei…
Rabi'a al-Adawiyya Foto
Rabi'a al-Adawiyya2
islamische Mystikerin
Karl der Große Foto
Karl der Große1
König des Fränkischen Reiches und römischer Kaiser
Heutige Jubiläen
Bazon Brock Foto
Bazon Brock1
deutscher Künstler und Professor für Ästhetik 1936
Marcel Reich-Ranicki Foto
Marcel Reich-Ranicki13
deutscher Literaturkritiker, Publizist 1920 - 2013
John Erskine Foto
John Erskine
US-amerikanischer Schriftsteller und Pianist 1879 - 1951
Anthony de Mello Foto
Anthony de Mello
indischer Jesuitenpriester und spirituellen Lehrer 1931 - 1987
Weitere 45 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Dante Alighieri Foto
Dante Alighieri129
italienischer Dichter und Philosoph
Omar Khayyam Foto
Omar Khayyam44
persischer Mathematiker, Astronom, Philosoph und Dichter
Dschalal ad-Din al-Rumi Foto
Dschalal ad-Din al-Rumi14
islamischer Mystiker, Begründer des Mevlevi-Derwisch-Ordens
Meister Eckhart Foto
Meister Eckhart9
spätmittelalterlicher Theologe und Philosoph
Hildegard von Bingen Foto
Hildegard von Bingen9
deutsche Mystikerin; Verfasserin theologischer und medizini…
x