Zitate aus dem Buch
Anna Karenina

Anna Karenina
Leo TolstoiOriginaltitel Анна Каренина (Russisch, 1877)

Anna Karenina ist ein Roman von Lew Tolstoi, der in den Jahren 1873 bis 1878 in der Epoche des russischen Realismus entstand und als eines von Tolstois bedeutendsten Werken gilt. Das Buch wurde 1877/78 veröffentlicht und handelt von Ehe und Moral in der adligen russischen Gesellschaft des 19. Jahrhunderts.


Leo Tolstoi Foto
Leo Tolstoi Foto
Leo Tolstoi Foto
Leo Tolstoi Foto
Leo Tolstoi Foto

Ähnliche Autoren

Leo Tolstoi Foto
Leo Tolstoi81
russischer Schriftsteller 1828 - 1910
Iwan Sergejewitsch Turgenew Foto
Iwan Sergejewitsch Turgenew9
russischer Schriftsteller
Anton Tschechow Foto
Anton Tschechow18
russischer Schriftsteller, Novellist und Dramatiker
Fjodor Dostojewski Foto
Fjodor Dostojewski38
Russischer Schriftsteller des 19. Jahrhunderts
Gustave Flaubert Foto
Gustave Flaubert38
französischer Schriftsteller (1821-1880)
Thomas Hardy Foto
Thomas Hardy9
englischer Schriftsteller
Anatole France Foto
Anatole France10
französischer Schriftsteller
Léon Bloy Foto
Léon Bloy4
französischer Schriftsteller und Sprachphilosoph
Ambrose Bierce Foto
Ambrose Bierce50
US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist
Alexandre Dumas d.Ä. Foto
Alexandre Dumas d.Ä.7
französischer Schriftsteller
Ähnliche Autoren
Leo Tolstoi Foto
Leo Tolstoi81
russischer Schriftsteller 1828 - 1910
Iwan Sergejewitsch Turgenew Foto
Iwan Sergejewitsch Turgenew9
russischer Schriftsteller
Anton Tschechow Foto
Anton Tschechow18
russischer Schriftsteller, Novellist und Dramatiker
Fjodor Dostojewski Foto
Fjodor Dostojewski38
Russischer Schriftsteller des 19. Jahrhunderts
Gustave Flaubert Foto
Gustave Flaubert38
französischer Schriftsteller (1821-1880)