„Das Problem in unserem Land ist nicht, dass Bücher verboten werden, sondern dass die Leute nicht mehr lesen.“

Original

The problem in our country isn't with books being banned, but with people no longer reading.

As quoted in "Bradbury Still Believes in Heat of ‘Fahrenheit 451’" http://community.seattletimes.nwsource.com/archive/?date=19930312&slug=1689996, interview by Misha Berson, in ', credited to "Ray Bradbury, quoted by Misha Berson in Seattle Times", in "Quotable Quotes", The Reader's Digest, Vol. 144, No. 861, January 1994, p. 25 http://books.google.com/books?output=html&id=ZqqUAAAAIAAJ&q=%22people+to+stop+reading%22#search_anchor), or an indirect reference to the re-quoting in Reader's Digest (such as: The Times Book of Quotations (Philip Howard, ed.), 2000, Times Books and HarperCollins, p. 93
Variant: We're not teaching kids to read and write and think. … There's no reason to burn books if you don't read them.
As quoted in "At 80, Ray Bradbury Still Fighting the Future He Foresaw" http://www.raybradbury.com/articles_peoria.html, interview by Roger Moore, in The Peoria Journal Star (August 2000)
Kontext: The problem in our country isn't with books being banned, but with people no longer reading. Look at the magazines, the newspapers around us – it's all junk, all trash, tidbits of news. The average TV ad has 120 images a minute. Everything just falls off your mind. … You don't have to burn books to destroy a culture. Just get people to stop reading them.

Letzte Aktualisierung 21. Februar 2020. Geschichte
Ray Bradbury Foto
Ray Bradbury14
US-amerikanischer Schriftsteller 1920 - 2012

Ähnliche Zitate

Ernest Hemingway Foto

„Ein Klassiker ist ein Buch, das die Leute loben, aber nicht lesen.“

—  Ernest Hemingway US-amerikanischen Schriftsteller 1899 - 1961

Following the Equator

Mark Twain Foto

„Ein Klassiker ist ein Buch, das die Leute loben, aber nicht lesen.“

—  Mark Twain, buch Following the Equator

Following the Equator, chapter XXV
Original engl.: »Classic.« A book which people praise and don't read."
Following the Equator

Bertrand Russell Foto
Erich Fried Foto
Michael Glos Foto

„[…] ich hoffe, dass es meinem Land nie so dreckig geht, dass es auf Leute wie mich zurückgreifen muss.“

—  Michael Glos deutscher Politiker, MdB 1944

handelsblatt.com http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/raubein-glos;946759

Georg Christoph Lichtenberg Foto
Julian Barnes Foto
Jane Austen Foto
Groucho Marx Foto
André Maurois Foto
Alfred Hitchcock Foto
Citát „Wenn Sie möchten, dass Ihre Kinder intelligent sind, lesen Sie ihnen Märchen vor. Wenn Sie möchten, dass sie intelligenter sind, lesen Sie ihnen mehr Märchen vor.“
Albert Einstein Foto
Karl Raimund Popper Foto

„Das Problem unserer Zeit liegt darin, dass wir zu gut sind und zu dumm.“

—  Karl Raimund Popper österreichisch-britischer Philosoph und Wissenschaftstheoretiker 1902 - 1994

Otto Ludwig Foto

„Es liest // Kein Leser mehr heraus, als er hinein liest. // Dem andern ist dasselbe Buch ein anders.“

—  Otto Ludwig deutscher Schriftsteller 1813 - 1865

Fräulein von Scuderi, II, 7 (Cardillac). Aus: Gesammelte Werke, Band 1. Berlin 1870. S. 173.

Kurt Tucholský Foto

„Und nichts ist schlimmer als ein Buch anzufangen und es dann nicht mehr zu Ende lesen zu können.“

—  Kurt Tucholský deutscher Journalist und Schriftsteller (1890–1935) 1890 - 1935

"Gruppenakkord", in: "Vossische Zeitung" Nr. 390, 20. August 1931
Andere

Friedrich Nietzsche Foto
Michel De Montaigne Foto
Emily Dickinson Foto
Charlotte Roche Foto

Ähnliche Themen