Zitate von Günther Jauch

Günther Jauch Foto

5   0

Günther Jauch

Geburtstag: 13. Juli 1956

Günther Johannes Jauch ist ein deutscher Fernseh- und ehemaliger Hörfunkmoderator, Entertainer, Journalist und Produzent.

Bestellen Sie Zitate:


„Ich gestehe, weder in RTL noch in die ARD verknallt zu sein. Aber ich bin froh, dass es beide gibt.“ Stern Nr. 2/2011, 5. Januar 2011, S. 113

„[... ] ich habe [... ] ein generelles Problem mit Leuten, die stolz darauf sind, dass sie keine Zeitung lesen und sich nur noch online informieren - dabei sind doch Zeitungen notwendig, um an der Kultur und der Gesellschaft teilzuhaben. Allen Schülern und Studenten kann ich nur zurufen: Lest mehr Zeitung!“ spiegel. de


„Wissen wird erst zu Bildung durch die Persönlichkeit eines Menschen. Bildung ist mit Lernen verbunden, das kostet Zeit und Nerven, aber wissen Sie was: Bildung kann einen sehr glücklich und gelassen machen!“ spiegel. de

„Für alle Zuschauer, die erst jetzt eingeschaltet haben, das erste Tor ist schon gefallen.“ Moderation Champions-League-Spiel Real Madrid - Borussia Dortmund am 1. April 1998, nachdem ein Tor vor dem Anpfiff in sich zusammengeklappt war und Günther Jauch zusammen mit Marcel Reif 76 Minuten bis zum Beginn des Spiels überbrücken musste) - http://de. wikipedia. org/wiki/Günther_Jauch und http://www. youtube. com/watch? v=GItIjaOZ4UE

„Bildung lässt sich nicht downloaden.“ Interview im SPIEGEL am 20. März 2009, spiegel. de

Ähnliche Autoren