Zitate über Chance

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema chance, leben, mehr, welt.

Insgesamt 83 Zitate, Filter:

Walt Disney Foto
Mark Twain Foto
Clive Staples Lewis Foto

„Jetzt, heute, ist dieser Moment unsere Chance, die richtige Seite zu wählen.“

—  Clive Staples Lewis irischer Schriftsteller und Literaturwissenschaftler 1898 - 1963

Malala Yousafzai Foto
Winston Churchill Foto
Hermann Oberth Foto
Isaac Newton Foto
Yehudi Menuhin Foto

„Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance.“

—  Yehudi Menuhin US-amerikanisch-schweizerisch-britischer Violinist und Dirigent 1916 - 1999

John Lennon Foto
Cristiano Ronaldo Foto

„Eine Chance, bang!“

—  Cristiano Ronaldo portugiesischer Fußballspieler 1985

Herbert Wehner Foto
Stephen Hawking Foto
John Ronald Reuel Tolkien Foto
Christa Wolf Foto

„Wann - wenn nicht jetzt Wann soll man leben wenn nicht in der Zeit die einem gegeben ist“

—  Christa Wolf deutsche Schriftstellerin 1929 - 2011

The Quest for Christa T.

Sting Foto
Steve Rivkin Foto
The Notorious B.I.G. Foto

„Das Leben ist ein Glücksrad, hier ist meine Chance es zu drehen.“

—  The Notorious B.I.G. US-amerikanischer Rapper 1972 - 1997

Quelle: bild.de

Émile Michel Cioran Foto
Sunzi Foto

„Chancen multiplizieren sich, wenn man sie ergreift.“

—  Sunzi chinesischer General und Militärstratege -543 - -495 v.Chr

Konrad Zuse Foto
Abraham Lincoln Foto
Clive Staples Lewis Foto

„Stirb bevor du stirbst. Es gibt keine Chance danach.“

—  Clive Staples Lewis irischer Schriftsteller und Literaturwissenschaftler 1898 - 1963

Johann Wolfgang von Goethe Foto
Kemal Atatürk Foto

„Meiner Meinung nach wird ein Volk, das würdig, ehrenhaft, anständig und menschlich ist, immer die Chance zur Unabhängigkeit haben.“

—  Kemal Atatürk türkischer Staatsgründer 1881 - 1938

Mausoleum Atatürks (Anıtkabir)

Henry Louis Mencken Foto

„(Über die Wahl des US-Präsidenten) Alle Chancen liegen bei dem Mann, der eigentlich der abwegigste und mittelmäßigste ist - der die Ahnung, dass sein Geist ein virtuelles Vakuum ist, am geschicktesten zerstreuen kann. Das Präsidentenamt neigt Jahr um Jahr mehr zu solchen Männern. Mit der Vervollkommnung der Demokratie widerspiegelt dieses Amt mehr und mehr die innere Seele des Volkes. Wir nähern uns einem erhabenen Ideal. Eines großen und glorreichen Tages wird sich der Herzenswunsch der einfachen Leute des Landes letztendlich erfüllen und das Weiße Haus mit einem wahren Idioten geschmückt sein.“

—  Henry Louis Mencken US-amerikanischer Publizist und Schriftsteller 1880 - 1956

Original englisch: "All the odds are on the man who is, intrinsically, the most devious and mediocre — the man who can most adeptly disperse the notion that his mind is a virtual vacuum. The Presidency tends, year by year, to go to such men. As democracy is perfected, the office represents, more and more closely, the inner soul of the people. We move toward a lofty ideal. On some great and glorious day the plain folks of the land will reach their heart's desire at last, and the White House will be adorned by a downright moron." - Bayard vs. Lionheart https://www.newspapers.com/clip/21831908/hl_mencken_article_26_jul_1920_the/ in The Evening Sun (Baltimore, Maryland), 1920-07-26 (dort am Ende des Artikels)

Carlos Ruiz Zafón Foto
Stefan Hölscher Foto
Peter Drucker Foto
Karl Lagerfeld Foto
Helmut Seethaler Foto

„Nichtmitmachen, obwohl fast alle mitmachen, schafft Chancen, daß auch andere nicht mitmachen und diese noch weitere vorm Mitmachen bewahren.“

—  Helmut Seethaler österreichischer Schriftsteller 1953

- "Zetteldichter und Pflückpoet. In der U-Bahn.", hoffnung.at http://www.hoffnung.at/hoffnung/ubahn.html am 14. Januar 2007)

Erich Maria Remarque Foto

„In schwierigen Zeiten hat Gott immer eine Chance.“

—  Erich Maria Remarque, buch Arc de Triomphe

Arc de Triomphe. Bertelsmann Lesering, Gütersloh 1960, Seite 87

Hans Küng Foto
Volker Kriegel Foto
Wolfgang Schuster Foto
Norbert Blüm Foto
Walther Leisler Kiep Foto
Herbert Achternbusch Foto

„Du hast keine Chance, aber nutze sie!“

—  Herbert Achternbusch Deutscher Schriftsteller, Schauspieler und Filmregisseur 1938

Die Atlantikschwimmer. 1. Auflage. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1978. S. 8. ISBN 3-518-02010-2

Bettina Röhl Foto

„Sind Sie Mann? Dann hatten Sie Ihre Chancen in den letzten 20.000 Jahren. […] Das dümmste, was einem zurzeit passieren kann, ist ein männlicher „Normalo“ zwischen 25 und 55 Jahren zu sein.“

—  Bettina Röhl deutsche Journalistin 1962

»Diskriminierung - nein danke!« http://www.taz.de/dx/2005/03/21/a0171.1/text, Tageszeitung, 21. März 2005

Gerhard Schröder Foto

„Nach 40 Jahren Bundesrepublik sollte man eine neue Generation in Deutschland nicht über die Chancen einer Wiedervereinigung belügen. Es gibt sie nicht.“

—  Gerhard Schröder Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1944

Interview BILD-Zeitung, 12. Juni 1989, zitiert nach ADN/Neues Deutschland 13. Juni 1989 http://www.nd-archiv.de/ausgabe/1989-06-13

Bill Clinton Foto

„Wir machen Schluss mit der Sozialhilfe, wie wir sie kennen. […] Sozialhilfe dient als zweite Chance. Sie darf niemals zu einem Lebensstil werden.“

—  Bill Clinton 42. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika 1946

Rede vom 23.10.1991, zitiert nach Welt.de http://www.welt.de/welt_print/article892619/Nachwuchs_als_Einkommensquelle.html
Original engl.: "Welfare should be a second chance, not a way of life. In my administration we're going to put an end to welfare as we have come to know it." - Remarks to Students at Georgetown University, October 23, 1991. clintonpresidentialcenter.org http://clintonpresidentialcenter.org/georgetown/speech_newcovenant1.php

„Wer wenig Zeit, viel Ressentiment und ein schlechtes Gedächtnis hat, sollte sich die Chance nicht entgehen lassen, seine Memoiren zu schreiben.“

—  Markus M. Ronner Schweizer Theologe, Publizist und Journalist 1938 - 2022

Treffende Pointe zu Geld und Geist
Treffende Pointen zu Geld und Geist

Horst Köhler Foto
Nina Ruge Foto

„Akzeptiere ich, dass jede Krise eine Chance ist, dann nehme ich ihr ein großes Stück Macht über mich.“

—  Nina Ruge deutsche Fernsehjournalistin 1956

Alverde, Ausgabe Juli 2008, S. 21

Stefan Zweig Foto
Victor Hugo Foto
Steve Jobs Foto
Peter Drucker Foto
John Wayne Foto

„Ein Mann verdient eine zweite Chance, aber behalte ihn im Auge.“

—  John Wayne US-amerikanischer Filmschauspieler, Filmproduzent, Regisseur 1907 - 1979

Herbert Wehner Foto
Herbert Wehner Foto
Herbert Wehner Foto
Herbert Wehner Foto
Herbert Wehner Foto
Herbert Wehner Foto
Charlotte Roche Foto
Ayn Rand Foto

„Die Leiter des Erfolgs wird am besten auf den Sprossen der Chancen erklommen.“

—  Ayn Rand US-amerikanische Schriftstellerin und Philosophin russischer Herkunft 1905 - 1982

Max Weber Foto
Max Weber Foto
Albert Camus Foto

„Freiheit ist nur die Chance, besser zu sein.“

—  Albert Camus französischer Schriftsteller und Philosoph 1913 - 1960

W. C. Fields Foto

„dt: „Gib niemals einem Trottel eine Chance““

—  W. C. Fields US-amerikanischer Schauspieler 1880 - 1946

"Never give a sucker an even break."
Zitate

Deepak Chopra Foto
Brad Pitt Foto
Harrison Ford Foto
Harrison Ford Foto

„Erfolg ist für mich die Wahl und die Chance.“

—  Harrison Ford US-amerikanischer Schauspieler und Produzent 1942

Citát „Lesen Sie zuerst die besten Bücher, sonst haben Sie möglicherweise keine Chance, sie überhaupt zu lesen.“
Henry David Thoreau Foto
Isabel Allende Foto
Fritz Perls Foto

„Veränderung ist eine Chance“

—  Fritz Perls Psychiater und Psychotherapeut 1893 - 1970

Robert Kiyosaki Foto
Osho Foto
Bushido Foto
George Eliot Foto
Vural Öger Foto

„Eine Insolvenz gilt in Deutschland immer als Makel. Aber Erfolg und Misserfolg, Chance und Risiko gehören in der Wirtschaft zusammen. Ich hoffe als Unternehmer nicht auf diesen Versuch; auf dieses letzte Scheitern reduziert zu werden.“

—  Vural Öger deutscher Unternehmer und Politiker, MdEP 1942

abendblatt.de http://www.abendblatt.de/hamburg/article206870411/Vural-Oeger-meldet-fuer-seine-Reise-Firma-Insolvenz-an.html# 29.12.2015

Stephen King Foto
Theodore Roosevelt Foto
Johanna Dohnal Foto

„Ich gehöre jedenfalls zu jenen, die nicht aufhören werden, die Einrichtung von Ganztagsschulen, und zwar in der Form der Integrierten Gesamtschule, zu fordern, denn erst die Zusammenführung dieser beiden Schulformen ermöglicht optimal, allen Kindern in der Schulbildung die gleichen Chancen einzuräumen.“

—  Johanna Dohnal österreichische Politikerin 1939 - 2010

Rede im Wiener Gemeinderat, 25. Oktober 1974, zitiert in: zwanzigtausendfrauen.at http://zwanzigtausendfrauen.at/2011/01/1974-2004-dohnal-johanna-zitate/ (abgerufen am 20. Dezember 2020)

Nikos Kazantzakis Foto
Dirk Kreuter Foto
Dirk Kreuter Foto