Zitate über Maschine

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema maschine.

Verwandte Themen

Insgesamt 35 Zitate, Filter:


P. D. Ouspensky Foto
Jenny Erpenbeck Foto
Werbung
Friedrich Engels Foto

„Der moderne Staat, was auch seine Form, ist eine wesentlich kapitalistische Maschine, Staat der Kapitalisten, der ideelle Gesamtkapitalist.“

— Friedrich Engels deutscher Politiker, Unternehmer, Philosoph und Militärhistoriker 1820 - 1895
Die Entwicklung des Sozialismus von der Utopie zur Wissenschaft. MEW 19, S.222, 1880

Anton Tschechow Foto

„Eine Erzählung ohne Frau ist eine Maschine ohne Dampf.“

— Anton Tschechow russischer Schriftsteller, Novellist und Dramatiker 1860 - 1904
an Iwan Leontjew, 22. Januar 1888

Friedrich Engels Foto
Immanuel Kant Foto
Stephen King Foto
Henry George Foto
Werbung
Jean Cocteau Foto

„Ein absolut zerstreuter Mensch wäre ein Mensch, der etwa sagte: »Denk dir, was mir heute morgen begegnet ist...« und dann eine Maschine beschriebe, die es noch nicht gibt.“

— Jean Cocteau französischer Schriftsteller, Regisseur, Maler und Choreograf 1889 - 1963
Versuche (1928/32); in: Jean Cocteau; Band 2: Prosa; Volk und Welt, Berlin 1971. S.288

Jiddu Krishnamurti Foto
Jakob Lorber Foto
Werbung
 Le Corbusier Foto

„Das Haus ist eine Maschine zum Wohnen.“

—  Le Corbusier schweizerisch-französischer Architekt, Stadtplaner, Maler, Zeichner, Bildhauer und Möbeldesigner 1887 - 1965
zitiert in: Karl Albert, Philosophie der Kunst, Band 2 von Philosophische Studien, Academia Verlag Richarz, 1989, Karl Albert ISBN 978-3-88345-451-1, S. 196, Google Books

Ödön von Horváth Foto
Bertolt Brecht Foto
Alfred Nobel Foto
Nächster