Zitate über Segen

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema segen.

Verwandte Themen

Insgesamt 26 Zitate, Filter:


Herbert Marcuse Foto
Elizabeth von Arnim Foto
Werbung
Jürgen Trittin Foto

„Für Segen bin ich als Atheist nicht zuständig.“

— Jürgen Trittin deutscher Politiker 1954
auf die Frage eines Journalisten, ob er Renate Künast für eine Spitzenkandidatur zur Wahl des Berliner Abgeordnetenhauses seinen Segen gäbe, 6. August 2010, Spiegel Online

David Livingstone Foto
John Fitzgerald Kennedy Foto

„Miteinander werden wir unsere Erde retten oder miteinander in den Flammen ihres Brandes umkommen. Aber retten können und müssen wir sie, und damit werden wir uns den ewigen Dank der Menschheit verdienen und als Friedensstifter den ewigen Segen Gottes.“

— John Fitzgerald Kennedy Präsident der Vereinigten Staaten 1917 - 1963
Rede vor der Vollversammlung der Vereinten Nationen am 25. September 1961 - Quelle: Dominik Geppert: Die Freiheitsglocke, in: Etienne Francois, Hagen Schulze (Hrsg.): Deutsche Erinnerungsorte 2, Beck'sche Schwarze Reihe 2009, S. 249 books. google

Ram Narayan Foto
Jakob Lorber Foto
Norbert Blüm Foto

„Erbitte Gottes Segen für deine Arbeit - aber erwarte nicht, dass er sie auch noch tut.“

— Norbert Blüm deutscher Politiker (CDU), MdA, MdB, Bundesarbeitsminister 1935
Unverblümtes von Norbert Blüm, Bergisch Gladbach, 1985. ISBN 3-404-10580-X

Werbung
Siegfried Jacobsohn Foto
Thomas Paine Foto

„Die Gesellschaft ist in jedem Zustande ein Segen, während die Regierung selbst im besten Zustande nur ein nothwendiges, im schlechtesten Zustande aber ein unerträgliches Uebel ist; [... ].“

— Thomas Paine Schriftsteller und Erfinder 1737 - 1809
Der gesunde Menschenverstand, in: Die politischen Werke von Thomas Paine, Erster Band, Philadelphia 1852. S. 178 Google Books

William Shakespeare Foto

„Kinder sind ein Segen Gottes.“

— William Shakespeare englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616
1. Akt, 1. Szene / Narr

Mark Twain Foto

„Mit Führer zu reisen ist ein Segen, ohne einen zu reisen ist das Gegenteil.“

— Mark Twain US-amerikanischer Schriftsteller 1835 - 1910
A Tramp Abroad, Kap. XXXII

Werbung
Hans Fallada Foto

„Einsamkeit kann ein großer Segen sein.“

— Hans Fallada deutscher Schriftsteller 1893 - 1947
Jeder stirbt für sich allein. Roman. Berlin, Aufbau, 2011. ISBN 978-3-351-03349-1.

Johann Heinrich Pestalozzi Foto
Horst Köhler Foto

„Ich finde, mit Gottes Segen geht es uns besser.“

— Horst Köhler ehemaliger Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland 1943
während einer Podiumsdiskussion auf dem Evangelischen Kirchentag, 26. Mai 2005, kirchentag2005. de

Otto Julius Bierbaum Foto

„Jubilate heißt jeder Tag, // auf dem der Arbeit Segen lag.“

— Otto Julius Bierbaum 1865 - 1910
A-B-C Häuschen: J. Aus: Der neubestellte Irrgarten der Liebe. Leipzig: Insel. 1906. Seite 408

Nächster