„Die Wahrheit kann warten: denn sie hat ein langes Leben vor sich.“

— Arthur Schopenhauer, Willen in der Natur, Einleitung

Arthur Schopenhauer Foto
Arthur Schopenhauer135
deutscher Philosoph 1788 - 1860
Werbung

Ähnliche Zitate

Jesus von Nazareth Foto
 Sophokles Foto

„Wahrheit nur besteht.“

—  Sophokles klassischer griechischer Dichter -496 - -406 v.Chr
Antigone, 1195 / Bote

Werbung
Wilhelm Raabe Foto
Henry David Thoreau Foto
Immanuel Kant Foto
Henryk M. Broder Foto

„Ein deutscher Nobelpreisträger hat den Vorschlag gemacht, eine Kirche in eine Moschee umzuwidmen, als Goodwill-Geste den Muslimen gegenüber. Bis jetzt warten wir vergeblich auf den Vorschlag eines islamischen Intellektuellen, eine Moschee in eine Kirche umzuwandeln, denn so eine Idee, öffentlich geäußert, könnte ihn sein Leben kosten.“

— Henryk M. Broder deutschsprachiger Journalist und Schriftsteller 1946
Dankesrede für die Verleihung des Ludwig-Börne-Preises in der Frankfurter Paulskirche am 24. Juni 2007. Vollständig wiedergegeben in spiegel. de: "Toleranz hilft nur den Rücksichtslosen", 25. Juni 2007; u. a. zitiert in »idea Spektrum« Nr. 27/2007, 4. Juli 2007, S. 36

Tennessee Williams Foto
Werbung
Stefan Hölscher Foto

„Wenn die Wahrheit zu teuer wird, wird der Betrug zur Ökonomie.“

— Stefan Hölscher Philosoph, Psychologe, Managementberater, Trainer und Coach 1965

Max Frisch Foto

„Wieso seid ihr stärker als die Wahrheit“

— Max Frisch Schweizer Architekt und Schriftsteller 1911 - 1991
Andorra

Wolfgang Borchert Foto
Adolf Hitler Foto
Werbung
Khalil Gibran Foto

„Eine Übertreibung ist eine Wahrheit, die ihre Geduld verloren hat.“

— Khalil Gibran libanesischer Künstler und Dichter 1883 - 1931
Sand und Schaum, Sand and Foam, 1926, ISBN 3-5301-0018-8

Franz Kafka Foto
Oscar Wilde Foto

„Genie währt länger als Schönheit.“

— Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900
The Picture of Dorian Gray

Jesus von Nazareth Foto
Nächster