„Das Schicksal mischt die Karten, und wir spielen.“

—  Arthur Schopenhauer, Aphorismen zur Lebensweisheit, Insel Verlag, Frankfurt/M., Leipzig, 1976, S. 198
Arthur Schopenhauer Foto
Arthur Schopenhauer136
deutscher Philosoph 1788 - 1860
Werbung

Ähnliche Zitate

Sebastian Fitzek Foto
Werbung
Herman Melville Foto

„Sie ist auf keiner Karte verzeichnet. Die wahren Orte sind das nie.“

—  Herman Melville amerikanischer Schriftsteller, Dichter und Essayist 1819 - 1891
Moby Dick, gemeint ist die Insel, die die Romanfigur Captain Ahab sucht

Sepp Herberger Foto

„Das nächste Spiel ist immer das schwerste.“

—  Sepp Herberger deutscher Fußballspieler 1897 - 1977

Stefan Zweig Foto

„sie fühlte sich wehrlos seinem Spiel gegenüber, und so unsäglich“

—  Stefan Zweig österreichischer Schriftsteller 1881 - 1942
Sämtliche Werke: Memoiren + Erzählungen + Romane + Gedichte + Briefe (107 Titel in einem Buch) - Vollständige Ausgaben: Joseph Fouché + Sternstunden der ... Magellan + Amerigo und mehr

 Seneca d.J. Foto

„Solange das Schicksal es erlaubt, lebt froh!“

—  Seneca d.J. römischer Philosoph -4 - 65 v.Chr
Der rasende Herkules (Hercules furens), 178

Uli Hoeneß Foto

„Die Spieler begreifen nicht, dass Fußball aus totaler Arbeit besteht - sieben Tage die Woche. 30 Minuten nach Spielschluss werden schon wieder Karten gespielt und Sprüche geklopft. Die Spieler essen Scampis, und ich habe eine schlaflose Nacht.“

—  Uli Hoeneß ehemaliger deutscher Fußballspieler, Fußballmanager, Vereinspräsident von Bayern München 1952
im Interview mit Jörg Kottmeier nach der 1:2-Niederlage des FC Bayern beim FC St. Pauli am 6. Februar 2002, DER SPIEGEL 7. Februar 2002

Werbung
Sigmund Freud Foto
 Vergil Foto

„Das Schicksal findet seinen Weg.“

—  Vergil römische Dichter -70 - -19 v.Chr
Aeneis X, 113

Robert Schumann Foto

„Wenn Sie spielen, ist es Ihnen egal, wer Ihnen zuhört.“

—  Robert Schumann deutscher Komponist der Romantik 1810 - 1856

„Noch nie hätte ein Tor einem Spiel so gut getan wie heute.“

—  Marcel Reif Schweizer Fernsehjournalist und Sportkommentator 1949
während der Moderation des Champions-League-Spiel Real Madrid - Borussia Dortmund am 1. April 1998, nachdem ein Tor in sich zusammengeklappt war und Reif 76 Minuten überbrücken musste, www. youtube. com

Werbung
Luc de Clapiers de Vauvenargues Foto

„Wer Großes wagt, setzt unvermeidlich seinen Ruf aufs Spiel.“

—  Luc de Clapiers de Vauvenargues französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller 1715 - 1747
Nachgelassene Maximen, Maxime 558 [ŒdV, S. 452] [FS, S. 165]

Peter Wawerzinek Foto

„Ich spiele in meinem Adoptionskäfig das folgsame Adoptionsvögelchen.“

—  Peter Wawerzinek deutscher Schriftsteller 1954
Rabenliebe. Berlin, 2010. ISBN 978-3-86971-020-4

Kurt Schwitters Foto

„Ein Spiel mit ernsten Problemen. Das ist Kunst.“

—  Kurt Schwitters deutscher Maler, Werbegrafiker und Universalkünstler des Dadaismus 1887 - 1948
Briefe

Stephen King Foto
Folgend