Zitate über Symbol

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema symbol.

Ähnliche Themen

Insgesamt 25 Zitate, Filter:


Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff Foto

„Wer den Phallus, das Symbol des Dionysos, nicht ehrt, ist die Komödie nicht wert.“

—  Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff deutscher Klassischer Philologe 1848 - 1931
Die griechische Literatur des Altertums, in: Die griechische und lateinische Literatur und Sprache, Leipzig ³1912, S. 92

Salvador Dalí Foto
Werbung
Friedrich Schlegel Foto
J.M. Coetzee Foto
Kate Mosse Foto
Giuliana Sgrena Foto
Karl Gutzkow Foto

„Ich glaube an die Palme als das allein der Menschheit würdige Symbol.“

—  Karl Gutzkow deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist 1811 - 1878
Briefe eines Narren an eine Närrin 19. Brief

Arnold Schönberg Foto
Werbung

„Liebe ist um den Ausdruck nicht verlegen, sie hat tausend Sprachen, Symbole, Offenbarungen.“

—  Nicolai Hartmann deutscher Vertreter der idealistischen Philosophie 1882 - 1950
Ethik (1925). de Gruyter. Berlin.

Franz Schmidberger Foto
Inazō Nitobe Foto
Jakob Lorber Foto
Werbung
Ernst Cassirer Foto
Joachim Ringelnatz Foto
 Voltaire Foto

„Ohne konkrete Symbole ist der Computer bloß ein Haufen Schrott.“

—  Neil Postman US-amerikanischer Medienwissenschaftler und Sachbuch-Autor 1931 - 2003
Das Technopol: die Macht der Technologien und die Entmündigung der Gesellschaft, S. 123. Übersetzer: Reinhard Kaiser. Frankfurt am Main, 1992. ISBN 3-10-062413-0

Folgend